Wladimir Kaminer - Die Kreuzfahrer

Alter Gasometer
Kleine Biergasse 3
08056 Zwickau

Tickets from €19.55
Concessions available

Event organiser: Gigolo Enterprises LTD, Möbelhof 9, 14478 Potsdam, Deutschland

Select quantity

Standard

Normalpreis

per €19.55

Ermäßigt

per €17.35

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

ermässigt für Schüler und Studenten
Rollstuhlfahrer und behinderte zahlen den Normalpreis, Begleitperson für umsonst
print@home after payment
Mail

Event info

Die ganze Welt scheint auf Reisen zu gehen, die meisten von uns bewegen sich jedoch in Gruppen. Zur Zeit sind zwei große Gruppen besonders heftig unterwegs: die Flüchtlinge und die Touristen, freiwillig und unfreiwillig Reisende. Die Grenzen zwischen beiden Gruppen sind nicht eindeutig markiert: Die Flüchtlinge aus zerbombten Städten bevölkern deutsche Sporthallen und Heime, Amerikaner, die von ihrer Präsidentenwahl verstimmt sind, wollen nach Europa auswandern, die Russen haben letztes Jahr eine Rekordzahl an Asylanträgen in Amerika gestellt, bei den Deutschen sind alle Kreuzfahrten ausgebucht. Wladimir Kaminer geht auf die Reise mit: „Wie eine unentschlossene Arche Noah schwebte unser Schiff atemlos durch die Nacht von einem Meer ins andere, alle hatten längst die Hoffnung aufgegeben, ein vernünftiges gottgesegnetes Land zu finden. Tagsüber ging das Schiff vor Anker, doch die Kreuzfahrer hatten keine Lust aufs Festland. „Wir bleiben lieber an der Bar, die soll unsere Insel der Glücksseeligen werden“ sagten viele. Ist doch nichts dabei. Die ganze Welt besteht aus tausend kleinen Inseln, da sollte unsere Bar als eine zusätzliche Insel gar nicht auffallen.“

Location

Alter Gasometer
Kleine Biergasse 3
08056 Zwickau
Germany
Plan route

Als unauffällig kann man den Alten Gasometer wohl kaum bezeichnen. Rund, rot und riesig hebt er sich von der übrigen Umgebung in der Zwickauer Muldestadt ab. Neben der imposanten Erscheinung glänzt das Gebäude aber vor allem als soziokulturelles Zentrum der Region.

Noch bis vor einem Jahrhundert war der Alte Gasometer für die Lichtversorgung der Stadt zuständig und ließ die Zwickauer Straßen in hellem Glanz erstrahlen. Heute hat sich das geändert, was aber kein Grund für nostalgische Melancholie ist. Das Gebäude ist mittlerweile ein Ort der Begegnung, des Austauschs und der Gemeinschaft und damit weit mehr als ein bloßes Veranstaltungshaus. Dieser Anspruch, ein soziokulturelles Zentrum zu sein, wird auch mit einem hochwertigen und vielfältigen Angebot in den Bereichen Jugend-, Kultur- und Demokratiearbeit untermauert. Der Alte Gasometer e.V., dem die Einrichtung gehört, versteht sich als offen und aufgeschlossen und tritt aktiv für ein menschliches Miteinander – unabhängig von Alter und Herkunft – in der Zwickauer Region ein.

Besuchen Sie den Alten Gasometer, teilen Sie ihre Ideen und lernen Sie neue Lebenswelten kennen. Ein Besuch hier ist immer gewonnene Zeit, für Sie und andere.