Vera Deckers - Wenn die Narzissten wieder blühen

Kulturraum Auerberg
Kölnstr. 367
53117 Bonn

Tickets from €14.40
Concessions available

Event organiser: Kulturrraum Auerberg - SKM Aufbruch gGmbH, Kölnstr. 367, 53117 Bonn, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €14.40

Ermäßigt

per €11.10

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Der ermäßigte Preis gilt für Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienstler, Kinder ab 0 Jahre bis einschließlich 14 Jahre, Rentner, Schwerbehinderte ab 50 Prozent, Schüler und Studenten.
Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den Normalpreis, deren Begleitperson erhält freien Eintritt und benötigt kein eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Die Narzissten haben die Macht übernommen: Verpackung ist wichtiger als Inhalt. Aufmerksamkeit ist die globale Wahrung. Existent ist nur noch, wer online ist – und der Lauteste gewinnt. Helikopter-Eltern halten Zucker für das neue Heroin. Teenies schuften als Influenzer im YouTube- Tagebau. Selbstoptimierer zahlen Schritte, Rülpser und das nachtliche Schnarchen. Solche Zeiten erzeugen Selbstzweifel: Kann Kabarett am Puls der Zeit sein, wenn man nicht mal `ne Pulsuhr hat? Aber die studierte Psychologin findet auch Beruhigendes. Wissenschaftliche Studien belegen: Gelegenheitstrinker leben langer als Leute, die gar keinen Alkohol trinken! Ist also doch noch nicht alles verloren? Weitere Infos, Fotos und Tourtermine unter www.vera-deckers.de

Location

Kulturraum Auerberg
Kölnstraße 367
53117 Bonn
Germany
Plan route

2007 wurde der Kulturraum Auerberg der SKM – Aufbruch gGmbH ins Leben gerufen, mit dessen Hilfe „Kultur für zwei Seiten“ vermittelt werden soll.

Ein breites Spektrum an kulturellen Angeboten (Ausstellungen, Lesungen, Musik, Kabarett u.v.m.) soll zum einen den Besucherinnen und Besuchern die Dienstleistungen des sozialen Trägers nahebringen, zum andern ermöglichen wir den Gästen einen preisgünstigen Zugang zu hochwertiger kultureller Unterhaltung. Ziel ist es, u.a. auch ein kulturferneres Publikum anzusprechen und für Kunst und Kultur zu begeistern.

Die Bühne befindet sich in einem Gebrauchtwarenkaufhaus, verkehrsgünstig im Bonner Norden an der Kölnstr. 367. gelegen. Bei freier Platzwahl wird für bis zu 200 Gäste bestuhlt, ein Cafe versorgt die Gäste mit Getränken und Snacks und direkt vor dem Eingang befinden sich etwa 70 Parkplätze.