Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

The Good The Bad And The Zugly (NO) + THE DOGS (NO) - Tour 2022

Urban Spree
Revaler Str. 99
10245 Berlin

Tickets from €18.50 *

Event organiser: Solar Penguin Agency, Hungener Straße 5, 60389 Frankfurt am Main, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €18.50

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Delivery by post

Event info

The Good the Bad and the Zugly (oder GBZ) ist das Bastardkind der Osloer Szene der 90er Jahre. Diese jungen Männer tragen die Fackel von Turbonegro, Gluecifer und Anal Babes und erinnern uns an eine Zeit, in der Punkrock ein Versprechen von infantilem Nihilismus und reinem bösartigem Spaß war! Die Band begann ihre Karriere mit einem Haufen vergriffener 7"s, bevor sie 2013 ihr Debütalbum "Anti World Music", 2015 "Hadeland Hardcore" und 2018 "Misanthropical House" veröffentlichte. Letzteres brachte der Band 2018 einen norwegischen Grammy für das beste Rockalbum ein. Anfang 2020 veröffentlichte die Band ihr viertes Album "Algorithm & Blues".

Event location

Astra Kulturhaus
Revaler Straße 99
10245 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue location

Im Astra Kulturhaus in Berlin gastieren regelmäßig heiße Acts der Indie-Branche. In kürzester Zeit hat sich das Astra zu einem der beliebtesten Veranstaltungs- und Partyorte der Stadt etabliert. Besucher erwartet dank einzigartigem Abiente, super Akustik und tollen Live-Acts ein absolutes Feier-Highlight!

2009 hat das Astra Kulturhaus seine Pforten direkt an der Warschauer Brücke im Herzen Berlins eröffnet. Im ehemaligen Kulturhaus der Reichsbahn finden regelmäßig Konzerte und Partys ganz im Zeichen des Rock, Indie, Pop, Elektro und Punk statt. Das Astra Kulturhaus ist nicht schicki-micki sondern mit seiner Graffiti-bemalten Fassade eher typisch künstlerisch, rau und retro à la Berlin. Es hat eine 1-A-Akustik und ist damit beim Publikum äußerst beliebt. Im Astra Kulturhaus geht es entspannt zu – es gibt keinen Dresscode und das einzige Credo lautet Spaß zu haben in besonderem, ansprechendem Ambiente. Der große Konzertsaal ist mal bestuhlt, mal frei um zu Tanzen. Künstler wie Lykke Li, The Subways oder auch Bruno Mars waren hier schon auf der Bühne gestanden. Jeder Abend im Astra Kulturhaus in Berlin verspricht perfekt zu werden, denn der Club zählt einfach zu einem der besten der Stadt.

Auf dem Gelände am Astra Kulturhaus gibt es keine Parkplätze. Damit empfiehlt es sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad zu kommen. Die S-Bahn-Linien 5, 7 und 75 fahren bis zur Station Warschauer Straße. Von da aus sind es nur noch 500 Meter bis zum Astra. Wer nun Bock hat auf eine Berliner Nacht mit Top-Acts und entspanntem Publikum, der sollte zum Astra Kulturhaus kommen!