SWR Kammerkonzert Freiburg 5

SCHULHOFF • REGAMEY • GOLIJOV  

Konzerthaus Freiburg Runder Saal
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €14.00
Concessions available

Event organiser: SWR Media Services GmbH, SWR Service, Hans-Bredow-Str. 9, 76530 Baden-Baden, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €14.00

Schüler/Studenten

per €7.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Tickets für Rollstuhlfahrer und ermäßigte Eintrittskarten können über den SWR Classic Service gebucht werden: 07221 300 100.
Mail

Event info

ERWIN SCHULHOFF
Duo für Violine und Violoncello
CONSTANTIN REGAMEY
Quintett für Klarinette, Fagott, Violine, Violoncello und Klavier
OSVALDO GOLIJOV
“Dreams and Prayers of Isaac the Blind” für Klarinette und Streichquartett

Nicolas Altstaedt, Violoncello
Mitglieder der SWR Symphonieorchesters

Das Inhumane als herrschende Ordnung zu etablieren, das war das Ziel der Nazipolitik von Beginn an. Widerstand formulierte sich früh auch musikalisch. Einer der radikalsten antifaschistischen Komponisten war Erwin Schulhoff, der als Kommunist und sowjetischer Staatsburger in einem bayerischen Internierungslager 1942 starb. Constantin Regamey, Sprachwissenschaftler und Komponist, hatte im Widerstand gegen die Nazis in Warschau sein Quintett geschrieben. Dank seines Schweizer Passes konnte er in die Schweiz entkommen. Osvaldo Golijov wurde als Kind russisch-judischer Eltern 1960 in La Plata geboren. Er lebte kurze Zeit in Jerusalem und zog dann die USA. In seinem Klarinettenquintett geht es um jüdische Identität.

Location

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.