Stihl Timbersports Amarok Cup 2019 - Die Din-Event GmbH präsentiert

Burgtheater
Althoffstraße
46535 Dinslaken

Event organiser: Stadt Dinslaken, Friedrich-Ebert-Straße 84, 46535 Dinslaken, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Event info

Auch 2019 werden beim Holzfällen Kräfte gemessen: Am 20. Juli machen die Stihl Timbersports® Series Halt im Burgtheater Dinslaken und Sie können dabei sein!

Es braucht Kraft, Präzision, Ausdauer und einen eisernen Willen, um bei der Stihl Timbersports® Series mitzuhalten. In sechs verschiedenen Disziplinen misst sich die Elite des Sportholzfällens jedes Jahr in packenden Wettkämpfen. Die Holzfäller gehen dabei mit einer Geschicklichkeit und Genauigkeit ans Werk, die Zuschauer aus allen Nationen und Generationen gleichermaßen in Staunen versetzen.

Schon vor weit über hundert Jahren maßen sich die Waldarbeiter in Australien in sportlichem Wettstreit, um die Besten des Standes zu ermitteln. Es dauerte allerdings bis 1985, bis die Andreas Stihl AG & Co. KG die Sportart professionalisierte und erste offizielle Meisterschaften in den USA ausrichtete. Es wurden jeweils drei Axt- und Säge-Disziplinen festgelegt, welche den Einsatz von Techniken erfordern, die traditionell von den Forstarbeitern angewendet werden. Anfang des 21. Jahrhunderts kam der Timbersport endlich auch in Deutschland und im Rest Europas an. Seitdem misst sich jedes Jahr die Königsklasse der Sportholzfäller in packenden Meisterschaften. Seit 2016 kämpfen auch Frauen in dem lange Zeit von Männern dominierten Sport um die deutsche Meisterschaft.

Werden auch Sie Teil dieses Spektakels und lassen Sie sich anstecken mit der Begeisterung für den Holzfällersport. Spannende Wettkämpfe, große Emotionen und 100 Prozent pure Energie erwarten Sie!

Location

Burgtheater Dinslaken
Althoffstraße
46535 Dinslaken
Germany
Plan route

Erkunden Sie das bunte Kulturprogramm des Burgtheaters Dinslaken und staunen Sie, wie viel Variationsbreite auf einer einzigen Bühne vonstattengehen kann. Seien es Konzerte im Rahmen des beliebten „Fantastivals“, Kabarett oder Theaterdarbietungen, diese Location ist für jedes Bühnenevent geeignet.

Die Freilichtbühne wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts unweit der mittelalterlichen Burganlage erbaut. Ihre Einweihung fand schließlich 1934 mit der Premiere von Carl Maria von Webers Oper „La Preziosa“ statt. Auch während der ersten Kriegsjahre wurde sie noch bespielt. Starke Beschädigungen forderten einen völligen Neuaufbau der Bühne, die seither jedoch in ständiger Nutzung ist. Insgesamt fasst die Tribüne 1.800 Besucherplätze, von denen Sie das Bühnengeschehen gemütlich verfolgen können.

Gleich unterhalb des Stadtgartens findet sich das Burgtheater Dinslaken in idyllischer Kulisse. Nur 300 m weiter liegt die nächstgelegene Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs, von wo aus Sie bequem die Rückreise antreten können. Ein Parkplatz ist direkt vor Ort verfügbar.