SEEED & GÄSTE | Festival 2020 / Hessentag Bad Vilbel

Hessentagsarena
auf dem Hessentagsgelände
61118 Bad Vilbel

Tickets from €61.90

Event organiser: Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG, Blumenstraße 33, 74196 Neuenstadt, Deutschland

Select quantity

Stehplatz

Normalpreis

per €61.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Tickets für Rollstuhlfahrer*innen oder Menschen, die auf Krücken und Rollatoren angewiesen sind, müssen aus Kapazitätsgründen die entsprechende Preiskategorie “ Rollstuhl/Gehhilfe“ buchen. Die Buchung gilt als Anmeldung und ermöglicht den Einlass zur Veranstaltung. Buchbar direkt im Kartenbüro Bad Vilbel, über die Hotline oder in den Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain.
Im Ausweis eingetragene Begleitpersonen (B) oder (H) erhalten eine Freikarte in der Kategorie Stehplatz; diese ist nur über das Kartenbüro Bad Vilbel, über die Hotline oder in den Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain erhältlich.

Ausführliche Informationen zum Parkplatzangebot in Bad Vilbel unter: www.hessentag2020.de
Mail

Event info

2020 werden Seeed alleine in ihrer Heimatstadt sieben ausverkaufte Konzerte vor insgesamt fast 150.000 Zuschauern spielen. Dazu kommen sehr wenige Konzerte im Rest der Republik, eines davon beim Hessentag in Bad Vilbel.

Um Seeed wirklich zu verstehen, muss man sich ihre Geschichte vergegenwärtigen. Ende der Neunziger Jahre finden elf Musiker in Berlin zusammen, um gemeinsam live zu spielen, als Band-Kollektiv und Partyeinsatzkommando ohne doppelten Boden. Es gibt keine Blaupause, keinen Masterplan, keinen Star, keinen Hit. Da ist nur die Mucke und die Magie des Moments. Viel hat sich seither nicht geändert – außer natürlich, dass sich alles geändert hat: 2020 werden diese Musiker alleine in ihrer Heimatstadt sieben ausverkaufte Konzerte spielen, vor insgesamt fast 150.000 Zuschauern. Gegen jede Regel der Wahrscheinlichkeit haben es Seeed ganz nach oben geschafft, mit Positivität und gelebter Weltoffenheit. Wie wichtig das gerade heute wieder ist, muss man nicht eigens erwähnen.

Sieben Jahre nach ihrem letzten Studioalbum haben Seeed Anfang Oktober “Bam Bam” veröffentlicht, mit dem die Band derzeit auf ihrer komplett ausverkauften Hallentour unterwegs ist.

“BAM BAM” ist das erste Seeed-Album komplett in deutscher Sprache. Mehr Mitglieder als je zuvor brachten ihre Referenzen und Demos ein. Auch befreundete Songwriter wie Trettmann, Sway Clarke, Deichkind oder Daniel Stoyanov von der Band Malky wurden eingebunden. Ausgearbeitet wurden die Songs in enger Zusammenarbeit mit dem Produzententeam The Krauts (u.a. Peter Fox, Miss Platnum, Marteria). Der Sound ist Seeed, klar: urbane, voluminöse, weltgewandte Popmusik mit Berliner Attitüde und Einflüssen von London bis Lagos. Das macht die Platte auch zu einem Statement für den Neuanfang.
Nach dem schmerzhaften Verlust Demba Nabés im Mai 2018 ist “BAM BAM“ das erste Album seit 2000, bei dem eines der elf Gründungsmitglieder fehlt. Ganz am Ende immerhin steht ein Song, den Demba lange vor seinem Tod aufgenommen hat. Seeed haben ihn, praktisch unverändert, auf das Album genommen. Es ist eine Verneigung vor einem Freund und Freigeist, ohne den diese Band nicht wäre, was sie ist. Und es ist eine Verneigung vor der Macht der Musik, die nie endet. Nicht, solange es Liebe gibt und Menschen, die sie in ihren Herzen durch die Welt tragen.

Directions

Hessentagsarena
Hessentagsgelände
61118 Bad Vilbel
Germany
Plan route