Rock the Circus - Musik für die Augen

Westfalenhalle 1
Strobelallee 45
44139 Dortmund

Tickets from €42.90
Concessions available

Event organiser: RESET Production, Straße des Friedens 200, 07548 Gera, Deutschland

Tickets


Event info

Wer erinnert sich nicht gern an seinen allerersten Zirkusbesuch als Kind? An die Faszination, die von Clowns, Magiern und Artisten im Rund der Manege ausging, an den Nervenkitzel, als Akrobaten hoch unter der Zirkuskuppel ihr Können bewiesen?
Und wer erinnert sich nicht gern an sein allererstes Rockkonzert als Teenager? An den überwältigenden Sound der Lieblingsband, das stimmungsvolle Licht, die virtuosen Gitarrensoli?

Die Idee ist so einleuchtend wie genial: Eine neuartige Show, die legendäre Rocksongs mit Tanzelementen und hochklassiger Artistik verschmelzen lässt. ROCK THE CIRCUS wurde geboren - ein magischer Mix aus Akrobatik und live gespielten Hits aus fünf Jahrzehnten Musikgeschichte!

Songs von wahren Legenden des Rock wie LED ZEPPELIN oder BON JOVI, PINK FLOYD oder GUNS´N´ROSES, QUEEN oder AC / DC liefern den Soundtrack zu spektakulären Auftritten von Magiern und Jongleuren, Hochseilkünstlern und BMX-Artisten, Schwertschluckern und Bodenakrobaten. Dabei bietet die sechsköpfige, aus bühnenerfahrenen Profi-Musikern zusammengestellte Live-Band weit mehr als nur die musikalische Untermalung. Denn erst im ausgewogenen Zusammenspiel aus Rock und Zirkus entsteht „Musik für die Augen“.

Nach der ersten Deutschland-Tournee 2018, auf der das Ensemble ausnahmelos in jeder Stadt Standing Ovations erntete, ist ROCK THE CIRCUS auch 2019/2020 wieder live zu erleben.

Seien Sie ein Teil dieses faszinierenden „Rock´n´Roll Circus“, wenn er 2019/2020 erneut durch Deutschland rollt und das Publikum von den Sitzen reißt. Denn ROCK THE CIRCUS - das sind Künstler, Songs & Sensationen!

Videos

Location

Westfalenhallen Dortmund
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund
Germany
Plan route

Auf insgesamt neun Hallen erstrecken sich die Westfalenhallen Dortmund und haben bis jetzt schon unzählige Welt- und Europameisterschaften der Tänzer, Boxer oder Skateboarder gesehen. Das große Raumangebot macht die vielfältigsten Veranstaltungen in den Westfalenhallen möglich und zahlreiche Gastronomieangebote sorgen für die passenden kulinarischen Genüsse.

Die erste Westfalenhalle, erbaut 1925, war mit einem Fassungsvermögen von 15.000 Besuchern, den Festsälen und einer Reithalle die größte Halle Europas. Nachdem diese Halle einem Bombenangriff zum Opfer fiel, wurde sie 1952 als Westfalenhalle 1 wieder aufgebaut: Die Halle ist mittlerweile ein geschütztes Baudenkmal und legendär. 1962 wurde in ebenjener Halle die Gründung der Fußball-Bundesliga beschlossen. Auch während der Fußball WM 2006 erfüllten die Westfalenhallen als Medienzentrum, Übernachtungsmöglichkeit und Ort eines einzigartigen Fan-Festes einen wichtigen Zweck.

Neben den Hallen für große Ausstellungen, Publikums- und Fachmessen bieten die zahlreichen Seminarräume unendliche Möglichkeiten für Tagungen, Kongresse oder auch festliche Galas. Modernste Technik, kompetentes Personal und persönliche Beratung sorgen hier für den perfekten Ablauf jeder Veranstaltung. Natürlich gehört in den Westfalenhallen auch die gastronomische Versorgung mit dazu: Zahlreiche gehobene Restaurants bieten für jeden Geschmack das Passende und sorgen für die gelungene Bewirtung der jährlich mehr als 2 Millionen Messegäste.