Reis Against The Spülmachine - Die fitteste Band der Welt

Stadthalle (kleiner Saal)
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh

Tickets from €23.75

Event organiser: Agentur Lautstrom, Hintere Köppen 24, 33102 Paderborn, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €23.75

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Onkel Hanke und Philipp Kasburg kredenzen euch einen Liederabend, an dem wohlbekannte All-Time-Faves zu pointierten Geschichten umgedichtet werden. Reis Against The Spülmaschine covern Elvis, die Beastie Boys und Rolf Bukowski auf ihre ganz eigene Art und Weise – was dabei rauskommt, müsst ihr live erleben!

Sind sie eine Coverband? Ein Sternekoch-Duo? Oder zwei Songslammer, die ihre persönliche Nische gefunden haben? Der Name Reis Against The Spülmaschine lädt zu Spekulationen ein, was von den beiden Oldenburgern natürlich nicht ganz ungewollt ist. Sie selbst beschreiben ihre Musik als „Liedermacher-Klamauk mit etwas Niveau“ – doch wenn wir mal ehrlich sein sollen, ist auch diese Erklärung nicht hilfreich. Wie kann man sich einen Konzertabend mit den beiden also vorstellen? Aus Amy Winehouses „Valery“ wird ein Song zu Suppengemüse, bei dem alle im Chor „Sellerie“ grölen. Elvis‘ tragische Hymne „In the Ghetto“ wird transformiert zu einer Stichelei gegen Discounter und trägt den Titel „In the Netto“. Manchmal sind die beiden sogar gesellschaftskritisch, nehmen sich selbst aber nie zu ernst.

Wie wäre es mal mit einem echten Serviervorschlag, der Ihnen das Wasser in Mund und Tränenkanälen zusammenlaufen lässt? Bei Reis Against The Spülmaschine werden Amuse-Gueule, Hauptgang und Dessert musikalisch und auf einem einzigen Teller serviert – wir wünschen bon appétit!

Videos

Location

Stadthalle Gütersloh
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh
Germany
Plan route
Image of the venue

Im Herzen der ostwestfälischen Stadt Gütersloh trägt die Stadthalle als multifunktionales Kongress-und Veranstaltungszentrum einen großen Teil zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben bei. Diverse Veranstaltungen wie Tagungen, Kongresse, Konzerte, Messen oder Unterhaltungsshows finden in der Stadthalle immer den optimalen Rahmen.

Das 1979 in polygonaler Terrassenarchitektur erbaute Gebäude befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Gütersloher Theater. Mit einem 1990 angebauten Veranstaltungsraum, dem kleinen Saal, verfügt die Halle über zwei Säle die bis zu 1.000 Sitzplätze bieten. Im Großen Saal beeindruckt eine Kleucker-Orgel mit 38 Registern auf drei Manualen. Fünf weitere Konferenzräume für bis zu 100 Personen und 3.000 m² Ausstellungsfläche runden das Raumangebot der Halle ab. Ein angeschlossenes Restaurant sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. In unmittelbarer Nähe der Halle stehen im Parkhaus am Wasserturm und auf dem Parkplatz Barkeystraße PKW-Stellmöglichkeiten in ausreichender Zahl zur Verfügung, die Hallenbesucher zu einem Sondertarif nutzen können. Drei Minuten von der attraktiven Einkaufs-und Fußgängerzone und nur zehn Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, liegt die multifunktionale Stadthalle besonders verkehrsgünstig.

Verbringen Sie in der Stadthalle Gütersloh unvergessliche Momente und genießen Sie das unvergleichliche Umfeld mit seinem historischen Altstadtviertel, Botanischen Garten und dem Teutoburger Wald vor der Haustür.