Purple Rising

Purple Rising  

Die Halle e.V.
Kanalstr. 10
73262 Reichenbach

Tickets from €17.70 *
Concessions available

Event organiser: die Halle Kulturinitiative e.V., Kanalstr. 10, 73262 Reichenbach, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €17.70

Rollstuhlfahrer:in

per €17.70

Begleitperson

per €0.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Karten sind unter der Telefonnummer 01806 700 733 (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz aus dem Mobilfunknetz 0,60 €/Anruf) erhältlich.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Deep Purple gilt zusammen mit Led Zeppelin und Black Sabbath als Wegbereiter des klassischen Hard Rock. Mit Titeln wie Black Night, Smoke on the Water, Child in Time oder Burn schuf die Band Klassiker für die Ewigkeit, die auch nach 40 Jahren nichts von ihrer Frische und Authentizität eingebüßt haben.

Purple Rising interpretiert die Musik von Deep Purple gekonnt virtuos, ganz im Stil der Siebziger: Furiose Improvisationen und wilde Duelle zwischen Gitarrist Joachim Villwock und Tastenmann Andreas König, der bereits mit Deep-Purple-Legende Jon Lord auf der Bühne stand, lassen Songs wie Child in Time und Space Truckin’ gerne auch einmal die 20-Minuten-Marke sprengen. Scheinbar spielend meistert dabei der charismatische, stimmgewaltige Frontmann Michael Baum den Spagat zwischen sämtlichen Deep-Purple-Sängern. Wie beim Original anno 1970 wird so jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis.

Purple Rising weiß jedoch nicht nur musikalisch, sondern auch mit einer energiegeladenen Bühnenshow auf Original-Instrumenten zu begeistern. Marshall-Türme, ein Ludwig-Drumset, eine Hammond C-3 nebst zwei Leslies und die Fender Stratocaster sind für eine authentische Darbietung ebenso obligatorisch wie die extravaganten Showeinlagen des Gitarristen, die Erinnerungen an die Bühnenpräsenz des jungen Ritchie Blackmore wach werden lassen.

Come taste the Band! Michael Baum – Vocals
Joachim Villwock – Guitar
Andreas König – Hammond & Keyboards
Dominik Stotzem – Bass
Volker Stenger – Drums

Location

Die Halle Kulturinitiative Reichenbach e. V.
Kanalstraße 10
73262 Reichenbach
Germany
Plan route

In Reichenbach an der Fils kocht jede Woche die Stimmung, denn am Rande der Gemeinde befindet sich einer der beliebtesten Rock-Clubs Baden-Württembergs. Schlicht und ergreifend „die Halle“ nennt sich der Club, der seit 1983 in der Szene für Furore sorgt. Ob Rockröhre oder Songwriter – in die Halle in Reichenbach kommen alle gerne.

Die Gemeinde Reichenbach an der Fils liegt circa 25 Kilometer südöstlich von Stuttgart. Hier in mitten der malerischen Landschaft herrscht immer Ruhe mag man meinen. Weit gefehlt! Ganz am Rande des kleinen Orts steht nämlich eine Halle aus der regelmäßig feinste Rockmusik zu hören ist. Das Programm des Clubs reicht von Rock über Blues bis hin zu Reggae und seit seiner Gründung im Jahr 1983 ist „die Halle“ zu einer festen Institution weit über Reichenbachs Grenzen hinaus geworden. Die Stimmung ist hier immer gut, denn man merkt den Besuchern einfach an, dass sie sich in den gemütlichen Räumen wohl fühlen. Pinke Akzente an den Wänden sorgen für ein wenig Farbe im ansonsten eher dunklen Club. An zahlreichen Tischen und der Bar kann man es sich nach dem Abrocken gemütlich machen. In der Halle geht’s nicht um Sehen und gesehen werden, sondern einfach um gute Musik und ebenso entspannte Menschen.

„Die Halle“ ist etwas abseits auf einer Anhöhe gelegen. Dadurch kann die Musik hier auch mal so richtig laut aufgedreht werden ohne, dass sich Nachbarn gestört fühlen könnten! Vom Bahnhof Reichenbach aus sind es gerade einmal 5 Minuten zu Fuß bis zum Club. Vor der Halle stehen zudem ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Da heißt es nur noch: ab in „die Halle“ nach Reichenbach and let’s rock!

Hygienekonzept

Wichtiger Hinweis
Die Veranstaltung findet zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus, unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt. Der Besuch dieser Veranstaltung ist nur für vollständig geimpfte, nachweislich genesene Personen möglich. Damit entfällt die Maskenpflicht im gesamten Innebereich. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie, beim Einlass Ihren Personalausweis und einen entsprechenden Nachweis vorzulegen. Wir arbeiten mit der Luca-App oder nehmen Ihre Kontaktdaten auch analog über ein Formular entgegen, dieses finden Sie unter www.diehalle.de, oder auch an der Abendkasse. Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann. Wir bitten Sie, sich vor der Veranstaltung über aktuelle Regelungen zu informieren. Weitere Infos