Verschoben
Bisheriges Datum:

Please Madame

Kulturladen Konstanz
Joseph-Belli-Weg 5-9
78467 Konstanz

Tickets from €14.00 *

Event organiser: Kulturladen Konstanz, Joseph-Belli-Weg 5, 78467 Konstanz, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €14.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Nach den Erfolgen der beiden Alben „Escape The Nest“ (2015) und „Young Understanding" (2018), unzähligen
Live-Auftritten, darunter in der Pro7-TV-Show Circus Halligalli oder auf den größten Festivals Österreichs (u.a.
FM4 Frequency Festival, Donauinselfest, Nova Rock, Szene Open Air), eigenen Tourneen und fulminanten
Supportkonzerten für Hurts, LP und MIA., liefert "Same Again" (VÖ: 15.05.2020/Kleio Records) den ersten
Baustein des nächsten musikalischen Mosaiks des Salzburger Indie-Rock-Quartetts. Mit „Same Again“ widmen
sich Please Madame den Herzensangelegenheiten: Einsamkeit trotz Zweisamkeit, wie die Stille nach einem lauten
Knall. Abhängigkeiten driften vom Warmen ins Kalte, Liebe wird zu Frustration und dazu erhärtet sich die
Gewissheit, dass nichts so bleibt, wie es ist - „it will never be the same again“.
Kein Stein auf dem anderen bleibt auch bei der Live-Show der Mittzwanziger. Mit einer unwiderstehlichen
Energie, Wucht und Selbstverständlichkeit wird jede Bühne in eine explosive Spielwiese verwandelt und das
Publikum zum Tanz gebeten. Eine Tatsache, die zweifelsohne auf der enormen Bühnenroutine der Truppe fußt,
die spürbar nirgends mehr zuhause sind als auf den Brettern, die ihnen die Welt bedeuten.
Please Madame sind mit dem im Herbst erscheinendem Album einen weiten künstlerischen Weg gegangen. Die
neuen Songs entstanden in den letzten zwei Jahren in kreativen Hotspots wie Oma’s Gartenhäuschen,
gemieteten Almhütten und Homestudios irgendwo zwischen Salzburg und Wien. Ab November spulen Please
Madame noch mehr Kilometer ab und kommen im Rahmen der „Angry Boys, Angry Girls“-Tour auch wieder in
deine Stadt - Tickets sind ab sofort erhältlich!

Pressestimmen:
„Von einem Geheimtipp zu einer Größe der österreichischen Musikszene.“ (ORF/ZIB24)
„(...) vor allem live famos agierende Indie-Formation.“ (Red Bull Music)
„Überzeugend!“ (Süddeutsche Zeitung)
„Homegrown talent? I´d suggest Please Madame.“ (The Guardian/Salzburg Special)
© Arne Müseler

Videos

Location

Kulturladen Konstanz
Joseph-Belli-Weg 5
78467 Konstanz
Germany
Plan route
Image of the venue

Der Kulturladen in Konstanz, kurz Kula genannt, ist ein soziokulturelles Zentrum im Herzen Konstanz. Getragen wird das Kula durch den gemeinnützigen Verein Kulturladen e.V, der sich seit über 30 Jahren um die kulturellen Bedürfnisse der Bodenseeregion kümmert.

Erstmalig eröffnet wurde der Kulturladen 1983 im ehemaligen Offizierscasino der Cherisykaserne. Anfänglich als Hobby einiger Musikfreunde gestartet, ist der Kulturladen heutzutage ein beliebter Club, der durch professionelle Strukturen schon längst fester Bestandteil der Konstanzer Clubszene geworden ist. In den Jahren 1995/96 erfolgte ein Umzug in neue Räume: der ehemalige Heizraum der Cherisykaserne bietet bis heute dem Kulturladen ein Zuhause. Nach dem Motto Qualität vor Quantität, können die Veranstalter stets Künstler für sich gewinnen, die sich weniger durch Massengeschmack als durch musikalische Qualität auszeichnen. So spielten bereits Rammstein, Fettes Brot oder La Brass Banda in den Räumlichkeiten des Kulturladens, noch bevor sie ihren kommerziellen Durchbruch feiern konnten. Der ehemalige Heizungskeller der Kaserne dient dabei als Veranstaltungssaal und bietet Platz für 500 Leute. Durch die multifunktionale Ausstattung ist der Raum flexibel einsetzbar.

Der Kulturladen Konstanz kann als selbstverwaltetes soziokulturelles Zentrum auf eine lange Geschichte zurückblicken. Ein Besuch im Kulturladen ist auf jeden Fall ein Muss!