Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch

Adventstheater mit dem Wittener Kinder- und Jugendtheater  

Burghalle Röttingen
Herrnstraße 1
97285 Röttingen

Tickets from €8.80

Event organiser: Stadt Röttingen, Marktplatz 1, 97285 Röttingen, Deutschland

Tickets


Event info

Adventskindertheater nach Sven Nordqvist
mit dem Wittener Kinder- und Jugendtheater

Es ist der Tag vor „Heilig Abend“. Endlich ist es draußen nicht mehr so bitter kalt und Pettersson und Findus gehen, wie jedes Jahr, hinaus in den Wald um sich ihren Weihnachtsbaum auszusuchen.
Dabei geschieht es: Pettersson verstaucht sich den Fuß! Und zwar so schlimm, dass er gar nicht mehr auftreten kann. - Und für Weihnachten ist noch nichts vorbereitet. - au weia! - Kein Stockfisch im Haus, keine Fleischklößchen und kein Pfefferkuchen. - Nur ein paar Kartoffeln und verschrumpelte Mohrrüben sind noch da. - Findus denkt, welch ein trauriges Weihnachtsfest wird das werden.
Doch als die Nachbarn von Petterssons Unglück erfahren, da backen und kochen sie, füllen ihre Körbe mit den leckersten Sachen und machen sich auf den Weg zu Pettersson und Findus. Sogar ein Weihnachtsständchen wird geboten.
So wird dieses Weihnachtsfest, welches das traurigste seit Gedenken zu werden schien, das schönste und fröhlichste, das Pettersson und Findus je gefeiert haben.
Auf sentimentale, aber niemals kitschige Weise wird hier die Geschichte von Freundschaft und Nächstenliebe erzählt, so, dass es Kinder und Erwachsene gleichermaßen anrührt.
Mit intensiven Bildern, einem fantasievollen, aber trotzdem leicht verständlichen Text, Liedern und anrührender Musik, fällt es den Zuschauern leicht, ganz in die Geschichte einzutauchen und so hautnah zu erleben. Unterstützt natürlich durch den hohen Identifikationsgrad, der durch die beiden Hauptfiguren gegeben ist.

Ein Theatererlebnis für Jung und Alt.

Location

Burg Brattenstein
Herrnstr.1
97285 Röttingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Die hochmittelalterliche Burganlage „Burg Brattenstein“ ist nicht nur eine beliebte Sehenswürdigkeit in Röttingen, sondern auch überregional als Austragungsort der Frankenfestspiele und somit als Ort der Kultur bekannt.

Ihre Geschichte geht bis in das Jahr 1230 zurück, als die Burg das erste Mal urkundlich erwähnt wurde. Seitdem hat sie mehrmals den Besitzer gewechselt und wurde bereits als Wohnsitz sowie als Verwaltungsgebäude genutzt. Seit 1984 finden von Juli bis August die Röttinger Frankenfestspiele im Hof der Anlage, sowie zur Adventszeit in der Burghalle statt. Die Kulisse der Burg dient dabei als stimmungsvoller Rahmen für verschiedene Veranstaltungen: Professionelle Künstler und Ensembles bieten Unterhaltung in Form von Musicals, Opern, Operetten, Theater, Kindertheater sowie Konzerten. 2013 feiern die Festspiele ihre 30. Spielzeit und locken die Menschen von nah und fern mit einem erweiterten, hochklassigen Angebot.

Seien Sie unbedingt mit dabei und erleben Sie Unterhaltung auf höchstem Niveau in der wundervollen, historischen Atmosphäre der Burg Brattenstein!