Noel Gallagher

Einen großen Applaus für Noel Gallagher und die High Flying Birds! Seit 2011 ist das ehemalige Oasis-Mitglied solo unterwegs, bleibt aber seinen tiefgängigen Texten treu. Seine Beats hingegen sind jetzt funky, heiter und animieren zum Tanzen. Jeder Musikfreund kennt den Namen Gallagher. Man erinnert sich an die 90er-Jahre, als eine Indie Band aus Großbritannien plötzlich auf jedem Radiosender zu hören war. Oasis erreichten über Nacht Weltruhm – ein Tophit nach dem andern krönte den vielversprechenden Start der vier Bandmitglieder. Doch wer mit der Bandgeschichte vertraut ist, weiß auch von dem schwierigen Verhältnis der Gallagher Brüder Noel und Liam und dem wilden Ende von Oasis im Jahre 2009. Noel Gallagher entschied sich für die Musik und veröffentlichte zwei Jahre später sein erstes Solo-Album „Noel Gallagher’s High Flying Birds“. Musikkritiker preisten ihn schon früher als den größten Songschreiber seit John Lennon und Paul McCartney. In seiner neuen Musik mit den High Flying Birds stimmt Gallagher einen deutlich weniger melancholischen Ton als in den 90ern an. Die dynamischen Basseinsätze in Songs wie „Holy Mountain“ oder „Ballad of the Mighty“ laden zum Tanzen ein – der Sound ist grooviger und verspielter als der von Oasis. Seien Sie dabei, wenn der legendäre Noel Gallagher den Konzertsaal zum Brennen bringt.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.