Neujahrskonzert der Jungen Bläserphilharmonie - Greetings to Beethoven - Die Junge Bläserphilharmonie NRW und das Beethovenjubil

Junge Bläserphilharmonie NRW, Beethovenjubiläum  

Siegerlandhalle - Leonhard-Gläser-Saal
Koblenzer Straße 151
57072 Siegen

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: Siegerlandhalle, Koblenzer Str. 151, 57072 Siegen, Deutschland

Tickets


Event info

Greetings to Beethoven – Die Junge Bläserphilharmonie NRW und das Beethovenjubiläum

Im Januar 2020 konzertiert die Junge Bläserphilharmonie NRW mit ihrem Programm zum Beethovenjubiläum BTHV 2020 mit Werken von Beethoven, Hindemith, Doss, Rudin und de Meij.
Im ersten Teil präsentiert das Orchester unter der Leitung des Chefdirigenten Timor Chadik Werke mit Bezug zu Beethoven und jene, die sogar original von ihm sind. Nach dem Zapfenstreich in originaler Besetzung kommt attacca der Geschwindmarsch von Hindemith, der das Werk Beethovens in einem neuen Gewand präsentiert. Im zweiten Teil stehen die Leitthemen des Beethovenjahres im Fokus: Das Visionäre, künstlerische Grenzüberschreitungen, neue Klangfarben, das Einmalige und Überraschende - Attribute, die auch der Musik Beethovens als Charakteristikum innenwohnen.

Die Junge Bläserphilharmonie NRW fördert 75 musikalisch äußerst begabte Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren. Viele der Teilnehmer*innen sind erste Preisträger beim Wettbewerb Jugend Musiziert. In großer Besetzung werden zwei Programme im Jahr einstudiert und anschließend in ganz NRW aufgeführt. Zusätzlich geht es alle zwei Jahre auf Konzertreise ins Ausland.

Timor Chadik ist durch seine Tätigkeit als künstlerischer Leiter der Big Band der Bundeswehr international bekannt. Seit 2018 ist er Chefdirigent der Jungen Bläserphilharmonie NRW und führt das Orchester zu einer wahren Klangfülle.

Die Junge Bläserphilharmonie NRW ist ein Förderprojekt des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und steht in der Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Landesjugendensembles NRW e.V.

Location

Siegerlandhalle
Koblenzer Straße 151
57072 Siegen
Germany
Plan route
Image of the venue

Im Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz liegt die Universitätsstadt Siegen. Schon zu Zeiten des berühmten Barockmalers Peter Paul Rubens setzte man in dessen Geburtsstadt ein besonderes Augenmerk auf Kultur, Bildung und Kunst. Heutzutage steht in diesem Zusammenhang die Siegerlandhalle im Mittelpunkt.

Hier werden alljährlich Veranstaltungen jeglicher Art durchgeführt. Von Kongress, Konzert, Vortrag über Messe, Ausstellung oder privater Festlichkeit, für jeden Anlass kann in der Siegerlandhalle Siegen, durch ihre multifunktionale Nutzbarkeit, immer den passende Rahmen geboten werden. Ausgestattet mit modernster Technik und Einrichtung sowie einer einladenden Atmosphäre, können in 11 Sälen bis zu 4.300 Gäste jede Veranstaltung in vollen Zügen genießen. Die optimale Lage und Infrastruktur ermöglichen eine bequeme An- oder Abreise.

Kommen Sie nach Nordrhein-Westfalen und besuchen Sie eine der tollen Veranstaltungen in der Siegerlandhalle. Die Stadt Siegen heißt Sie herzlich willkommen.