Moritz Neumeier & Till Reiners - Schund & Asche

E-Werk - Kellerbühne
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Tickets ab 12,00 €

Veranstalter: E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Normalpreis

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Schund und Asche – die Chaos-Gala“ mit
MORITZ NEUMEIER und TILL REINERS


Wie dieser Abend wird? Wir wissen es nicht. Denn jeder Abend ist anders und
improvisiert. Ob das gut geht? Nein. Es geht sehr gut. Denn was wir wissen: Till
Reiners und Moritz Neuermeier sind talentierte Entertainer - als Team sind sie
unschlagbar. "Gefalle ich Dir?" - die heimliche Frage des Künstlers an sein Publikum
verhandeln beide öffentlich. Sie wollen dem jeweils anderen zeigen, dass er der
bessere Unterhalter, ach was: Mensch ist.
In mehreren Spielrunden treten die beiden gegeneinander an, testen ihre
Schlagfertigkeit und betreten dabei unablässig vermintes Terrain. Böse und komisch
ziehen die beiden übereinander her, hangeln sich am Publikum von Konflikt zu
Konflikt und besprechen privates und politisches, mit schwindeleregender Fallhöhe
und Mut zum Chaos.
Hinweis für Schwangere, Asthmatiker und Legastheniker: Auf der Bühne wird
geraucht.
Moritz Neumeier ist Stand-Up-Comedian nach US-amerikanischem Vorbild. Er will,
dass die Bezeichnung „comedy“ nicht länger ein Schimpfwort ist. Das bedeutet für
ihn radikal und ehrlich zu sein mit sich und dem Publikum. Für das, was er macht,
braucht er nicht viel: Ein Mikrophon, etwas zu viel Zigaretten und Menschen, die ihm
zuhören. Das hilft hilft. Gegen die Ängste als junger Vater. Gegen die Hilflosigkeit,
jeden einzelnen Tag hinter sich bringen zu müssen. Gegen die Unwissenheit, die
einen befällt, wenn man sich fragt, was das hier alles eigentlich soll.
Wenn Moritz Neumeier ist trauriger Clown ohne Schminke ist, ist Till Reiners einer
mit viel Schminke. Er macht eigentlich politisches Kabarett. Nur für diese
Veranstaltung trägt er ein altes, rotes Sakko von Elton auf. Für ihn ist Humor eine
Waffe gegen Ungeleichheit, jaja – aber vor allem gegen Moritz Bösartigkeit, mit
weicher Schale und hartem Kern. Malizös lächelnd stellt er sich gegen seinen
Pessimismus und will vor allem eins: gegen Moritz gewinnen.

Ort der Veranstaltung

E-Werk
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als eines der größten Kulturzentren Deutschlands prägt das E-Werk das Kultur- und Veranstaltungsleben Erlangens schon seit über 30 Jahren.

1982 schlossen sich zwei Jugendclubs der Stadt zusammen, um in einem stillgelegten Elektrizitätswerk ein neues Zuhause zu finden. Schon bald entstand daraus ein soziokulturelles Zentrum mit einer Vielzahl von Freizeit-, Unterhaltungs-, und Bildungs-Angeboten. Auf insgesamt 2500 Quadratmetern befinden sich vier Spielstätten, in denen jährlich bis zu 200 Live-Acts von den unterschiedlichsten Bands und Künstlern stattfinden. Neben Konzerten aus den Sparten Pop&Rock, Hip-Hop, Reggae oder Weltmusik finden immer wieder auch Poetry Slam-Abende sowie Theatervorführungen auf der Bühne statt. Außerdem verfügt das E-Werk über ein hauseigenes Kino, in dem Besucher anspruchsvolle Filme zu erschwinglichen Preisen genießen können. Für alle, die sich weiterbilden möchten, werden zudem Kurse, Beratungen oder Diskussionsrunden angeboten, bei denen politische Themen oder gesellschaftliche Probleme behandelt werden.

Hier sind alle Menschen willkommen. Im E-Werk kann man feiern, nette Leute treffen, Musik und Filme genießen, sich engagieren oder einfach nur entspannen. Schauen Sie doch mal vorbei!