Verschoben
Bisheriges Datum:

Mono & Nikitaman - Keine Tour ist auch keine Lösung

echaz.Hafen
Unter den Linden 23
72762 Reutlingen

Tickets from €25.30 *
Concessions available

Event organiser: Kulturzentrum franz.K e.V., Unter den Linden 23, 72762 Reutlingen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

regulär

per €25.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Informationen in Sachen Corona abrufbar über https://www.franzk.net/service/corona-infos
Bitte Datenblatt ausfüllen u. am Einlass abgeben. Bei print@home-Tickets zu finden direkt unter dem Ticket. Bitte vom Ticket abtrennen!! Bei herkömmlichen Tickets downloadbar über www.franzk.net/corona. Hier auch alle Infos zum Datenschutz. Am Veranstaltungsort bitten wir auf Einhaltung infektionsschützender Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 zu achten.

naldo-Kombiticket:
Alle Vorverkaufstickets zu franz.K-Veranstaltungen sind Kombi-Tickets. Das heißt, die Karten gelten als Fahrausweis im naldo-Verkehrsverbund am Veranstaltungstag ab 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn und dann bis Betriebsschluss.
(Detailinfos und Ausnahmeregelungen finden sich auch auf den Tickets)

Mitgliedschaft im franz.K:
Neben Möglichkeiten der aktiven Beteiligung erhalten alle Mitglieder des franz.K-Vereins eine zusätzliche Ermäßigung von 30% auf den bereits ermäßigten Abendkassenpreis. (alle Fremdveranstaltungen sind davon ausgenommen - siehe Hinweisinfos bei den jeweiligen Veranstaltungen).
Der franz.K-Mitgliedstarif ist ausschließlich Mitgliedern vorbehalten. Das Mitglieder-Ticket kann nur online gebucht werden, ist nicht übertragbar und ist nur unter Vorlage des Mitgliedsausweis an der Abendkasse/Einlass gültig!

Sonstige Ermäßigungsbedingungen bei franz.K-Veranstaltungen:
Untenstehende Personengruppen bezahlen an der Abendkasse unter Vorlage eines gültigen Nachweises ermäßigten Eintritt:
Schüler*innen, Studierende, Azubis, Zivil-/Wehrdienstleistende, Absolvent*innen eines ökologischen oder sozialen Jahres, Inhaber*innen eines Sozialpasses wie BonusCard, Tafelausweis o.ä., Hartz 4-Bezieher*innen, Bezieher*innen von Grundsicherung, Personen mit Behinderung (ab 50% GdB).
Bei Schwerbehinderten mit Ausweis B ist die Begleitperson frei.
Diese Ermäßigungen sind NICHT im Vorverkauf buchbar.
Im franz.K sind mittlerweile alle Veranstaltungsräume samt Bühne(n) für Rollstuhlfahrer*innen barrierefrei. Seit Juni 2017 verfügen wir auch über eine Induktionsschleife für Menschen mit Höreinschränkungen im Saal sowie über mobile Schleifen in allen anderen Veranstaltungsräumen.
Bei nummerierten Veranstaltungen werden festgelegte Plätze für Rollstuhlfahrer (+ Begleitung) solange freigehalten, bis die Veranstaltung ausverkauft geht. Wir bitten, den Bedarf an Rolliplätzen (+ ggf. Begleitung) vorher telefonisch unter 07121 6963333 oder per mail unter info@franzk.net anzumelden.
Für Menschen mit Höreinschränkungen steht im Saal eine stationäre Induktionsschleife für die Reihen 1-8 zur Verfügung. Bei nummerierten Veranstaltungen können Sitzplätze in diesem Bereich selbst gebucht werden. Bei nicht nummerierten Veranstaltungen bitten wir um Reservierung per Telefon unter 07121 6963333 oder per mail unter info@franzk.net.
Für die anderen Veranstaltungsräume werden mobile Schleifen am Einlass bereit gehalten.

Mitglieder des JazzClub "In der MITTE" bezahlen bei Kooperationsveranstaltungen den franz.K-Mitgliederpreis. Im Falle von Vorverkauf-Nutzung wird der Differenzbetrag an der Abendkasse zurückerstattet.
Mitglieder des JazzClub "In der MITTE" erhalten bei franz.K-Veranstaltungen 3€ Nachlass auf den regulären Eintrittspreis. Bei niedrigpreisigen Veranstaltungen gilt: Der reduzierte Eintritt darf nicht geringer als der Eintrittspreis für franz.K-Mitglieder sein.

KULTUR AUCH OHNE BUDGET:
Freikarten zu franz.K-Veranstaltungen für Hartz4- und Grundsicherungs-Betroffene u.ä. gibt es in der AWO-Geschäftsstelle, Haus Unter den Linden, Rommelsbacher Str. 1 (07121 - 23825), beim Asylpfarramt, Planie 11 (07121/4924766), sowie beim Verein Arbeiterbildung e.V., Lederstraße 86 (07121/6959288).
print@home after payment
Mail

Event info

Mono & Nikitaman ist das Reggae- und Dancehall-Duo, das für energiegeladene Live-Shows im ganz eigenen Tempo steht und nach dem Release des ersten Albums „Das Spiel beginnt“ (2004) nicht mehr aus der Musikszene wegzudenken ist, denn im Prinzip haben sie ihr eigenes Genre entwickelt, das von Haupteinflüssen des Dancehall, Reggae, Hip-Hop und Punk geprägt ist und mit Texten voller Haltung und Attitüde einen ganz eigenen Stil bekommt.

Das Duo setzt sich zusammen aus der Österreicherin Monika Jaksch, bei allen nur noch unter dem Namen Mono bekannt, und dem in den Niederlande geborenen Nick Tilstra – genannt Nikitaman. Beide haben bereits vor der Zeit von Mono & Nikitman ihre eigene Musik gemacht und sind als DJs verschiedener Soundsystems viel rum gekommen. Nikitaman stand unter anderem mit Reggea-Legenden wie Beres Hammond und Eek A Mouse an den Plattentellern und auch Mono sammelte zum Beispiel Erfahrungen in San Francisco und veröffentlichte einige Singles. Nachdem 2004 mit „Das Spiel beginnt“ der offizielle Startschuss des Duos Mono & Nikitaman fiel, bestritten die beiden unzählige Live-Shows und schaffen es seither immer wieder, trotz relaxter Grooves und kritischen Texten unvergleichliche Partys zu schmeißen. Und zum Glück gibt es noch kein Album, das wohl das Ende dieses Spiels ankündigen könnte. Ganz im Gegenteil: das zweite Album „Für immer“ lässt die Hoffnung wachsen, dass uns die beiden Künstler noch sehr lange mit ihrem deutschsprachigen Reggea-Dancehall vor den Bühnen mitreisen und weiterhin ihr ganz eigenes Ding machen. Denn M&N lassen sich so leicht von niemandem reinreden und lieben ihre Unabhängigkeit. Deshalb gibt es mit dem Album „Im Rauch der Bengalen“ auch die erste, komplett in Eigenregie produzierte Platte der beiden.

Auf den Konzerten der energiegeladenen Vollblutkünstler, die sich die Inspiration immer wieder direkt auf Jamaika holen, gelingt es, sich für kurze Zeit vergessen zu können, was selbst Mono & Nikitaman beindruckt. Der Beat der Do-It-Yourself-Band geht direkt ins Blut und ist schnell Teil des Lebens vieler Fans geworden.

Location

Kulturzentrum franz.K
Unter den Linden 23
72762 Reutlingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Mitten in Reutlingen, unweit des Hauptbahnhofs, hat sich ein Kulturzentrum der ganz besonderen Art etabliert. Das „Kulturzentrum franz. K“ hat mit einem Programm, das von Musik jedes Genres, Theater-, Kleinkunst- und Filmveranstaltungen bis zu Tagungen und Vorträgen reicht, für jeden etwas zu bieten.

In einem ehemaligen französischen Kino hat das Kulturzentrum Platz gefunden. Mit drei Veranstaltungs- und zwei Tagungsräumen, die Platz für bis zu 600 Personen bieten, ist diese Location für jede Art von Veranstaltung gewappnet. Ob Großveranstaltungen oder kleines Seminar - mit flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten kann hier auf fast jeden Wunsch eingegangen werden. Professionelle Veranstaltungstechnik und ein vielfältiges gastronomisches Angebot runden das Programm ab. Das „Kulturzentrum franz. K“ ist in jeder Hinsicht ein ganz besonderer Veranstaltungsort. Alle Veranstaltungsräume verfügen über einen eigenen Barbereich und sind separat nutzbar. Kein Wunder also, dass Künstler aus aller Welt hier auftreten wollen. Künstler wie Vince Ebert, Jochen Busse und Dieter Hildebrandt lassen sich einen Auftritt in diesen Räumen nicht nehmen.

Erleben Sie das kulturelle Rundum-sorglos-Paket in Reutlingen. Im „Kulturzentrum franz. K“ bekommen Sie fast alles geboten. Genießen Sie hier unvergessliche Abende – es lohnt sich!