Melodien der Meere - mit Géraldine Olivier & dem Shantychor Homberg-Borken

Stadthalle
Ziegenhainer Straße 19a
34576 Homberg

Tickets from €23.00

Event organiser: GREJO Records & Management, Wischentwiet 5, 25365 Klein Offenseth, Deutschland

Tickets


Event info

Grand-Prix-Siegerin Géraldine Olivier präsentiert die großen Welterfolge der maritimen Schlagermelodien aus den 50er und 60er Jahren. Am Samstag, den 26.10.2019 kommt die bekannte Schweizerin mit dem Shanty Chor Homberg-Borken in die Stadthalle nach Homberg/Efze und nimmt die Besucher ab 19:30 Uhr auf eine musikalische Kreuzfahrt mit den „Melodien der Meere“ mit.

Mit dem Umzug in ihre neue Wahlheimat „Schleswig-Holstein“ - dem Land zwischen den Meeren - hat Géraldine Olivier eine ganz besondere Entdeckung gemacht. Die großen maritimen Schlager der 50er und 60er Jahre. Mit den romantischen Titeln der Wirtschaftswunderzeit wie „Seemann, deine Heimat ist das Meer“, „Blaue Nacht am Hafen“ oder „Der weiße Mond von Maratonga“ hat sie ihre ganz persönliche Reminiszenz an ihre neue Heimat geschaffen.

Mit ihrer großartigen Stimme lässt Géraldine Olivier diese wunderbaren Melodien neu erklingen und haucht ihnen neues Leben ein. Durch ihre besondere Interpretation dieser Traummelodien, erhalten die Begriffe wie Heimweh und Fernweh eine ganz neue Dimension. Überzeugen Sie sich selbst von diesen einzigartigen Melodien einer vielseitigen Sängerin.

Aber Géraldine Olivier kommt nicht alleine. Sie hat sich ein paar Mann und Frau Verstärkung mitgenommen. Den bekannten Shanty Chor Homberg-Borken. Der Shanty Chor wird das Programm mit originalen Shantys der Seefahrer an dem Abend begleiten und ergänzen. Der traditionsreiche Shanty Chor hat schon viele erfolgreiche Abende in der Region durchgeführt.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen musikalischen Abend. Frei nach dem Motto: Leinen los …und Ahoi!

Location

Stadthalle Homberg
Ziegenhainer Strasse 19 a
34576 Homberg
Germany
Plan route

In der Stadthalle Homberg jagt ein unerwartetes Highlight aus Kunst und Kultur das nächste. Machen Sie sich also gefasst!

Welche Kulturtype sind Sie? Schwingen Sie gern Ihre Hüften bei aufregenden Konzerten oder liegt Ihnen das sanfte Nicken bei einzigartigen Lesungen? Mögen Sie herzhafte Lacher bei Top-Comedy oder doch lieber ein nachdenkliches Rätseln bei Poetry Slams? Ganz gleich, was Ihr kulturinteressiertes Herz auch begehrt, in der Stadthalle Homberg werden Sie fündig. Betrachtet man die Eleganz der heutigen Innenausstattung, möchte man kaum glauben, dass der Ort in den 1920er-Jahren als Warenlager genutzt wurde. Viele Jahrzehnte darauf stand die Halle völlig leer, bis man Mitte der 80er das Anwesen sanierte. 1991 wurde die Halle schließlich zur Stadthalle, wie sie ihre Bürgerinnen und Bürger heute wertschätzen.

Die hessische Kleinstadt Homberg befindet sich knapp 40 km südlich von Kassel. Sie erreichen die Location auf einfachem Wege mit dem Automobil. Dazu stehen Ihnen außerdem ausreichende Parkplätze unmittelbar an der Stadthalle zur Verfügung.