Megy B. – „Megy Christmas 2022“ - Ein glamouröser Abend in vorweihnachtlicher Stimmung und warmem Buffet

Zugluft - Kunst im Museumszug
Bahnhof Nord - Am Goldstein 7
61231 Bad Nauheim

Tickets from €58.20 *

Event organiser: HCB Kulturbüro (nur für Zugluft), Wingertstr. 2b, 61137 Schöneck, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

MEGY Christmas -
Die glamouröse Comedy Weihnachts-Show

Comedy, Travestie, Magie.

Mit diesen drei Worten lässt sich der Berliner Kult-Travestie-Star Megy B. treffend beschreiben. Mit bester Unterhaltung aus Glamour und Live-Gesang zieht die Berliner Ikone sofort das Publikum in den Bann. Ein Erlebnis der etwas anderen Art, abseits ausgetretener Entertainment-Pfade, aber dafür extrem sehenswert!

Auf den Mund gefallen ist Megy B. dabei auf gar keinen Fall. Problemlos wechselt das für die Bühne geborene Unterhaltungstalent Marc Rudolf als Diva zwischen frech und elegant. Übelnehmen kann man diese Art jedoch nie, dafür ist Megy B. viel zu charmant und locker. Bei einer Show nimmt sie. ihr Publikum mit auf eine Reise an einen magischen Ort, weit weg vom tristen Alltag. Was es dabei zu entdecken gibt, verrät allerdings nur der Besuch eines Auftritts. Musikalische Travestie, Gesang und natürlich jede Menge Gründe zum Lachen: das erwartet Sie bei einem Auftritt von Megy B. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und erleben Sie Unterhaltung vom Feinsten:

Draußen rieselt der Schnee und Travestie-Diva MEGY B. bringt uns wie jedes Jahr ganz langsam in Weihnachtsstimmung. Sie entführt uns in einen musikalischen zauberhaften Winterwald. Bei Lebkuchen und Glühwein spricht MEGY über "Sinn“ (und Unsinn) des Lebens und sie schafft es auf liebevolle Weise, mit der nötigen Prise Humor im Koffer, gerade in dieser (stillen) Zeit, der Welt einen Spiegel vorzuhalten...

Location

Zugluft - Kunst im Museumszug
Am Goldstein
61231 Bad Nauheim
Germany
Plan route

Es gibt nur einen Ort, an dem Künstler und Besucher gerne auf ein Abstellgleis geschoben werden: Im Theaterwagen der Eisenbahnfreunde Wetterau. Hier können nicht nur tolle Museumsfahrten mit nostalgischen Eisenbahnen unternommen, sondern Kleinkunstvorstellungen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zugluft – Kunst im Museumszug“ besucht werden.

Der Museumszug beginnt seine Fahrt am Bahnhof Nord in Bad Nauheim. Eine Pause gibt es in der Zwischenstation am Endbahnhof, ehe der Zug für die Rückfahrt wieder umkehrt. Auf beiden Fahrten erwartet Freunde der großen Kunst auf kleiner Bühne ein unterhaltsames Kleinkunstprogramm mit einzigartigen Künstlern. Als Location dient ein alter Personenwaggon aus Slowenien, der 2005 übernommen und aufwendig fahrbereit umgebaut wurde. Atze Schröder, Markus Maria Profitlich, Bernhard Hoecker, Martin „Maddin“ Schneider und viele weitere Künstler ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, auf der rollenden Bühne aufzutreten.

„Zugluft – Kunst im Museumszug“ startet am Bahnhof Bad Nauheim-Nord. Autofahrer nutzen am besten den Park+Ride-Parkplatz, der sich 150 m entfernt befindet. Anreisende mit der Bahn nehmen den Fußgängertunnel, der zum Park+Ride-Parkplatz führt. An Fahrtagen ist der Weg ausgeschildert.