Mark Gillespie`s Kings Of Floyd

Stadthalle Gießen
Berliner Platz 2
35390 Gießen

Tickets from €38.60

Event organiser: Mark Gillespie, Münsterstraße 79, 52076 Aachen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €38.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Regelung bei Freier Platzwahl:

Die Begleitperson ist für schwerbehinderte Menschen mit B im Ausweis kostenfrei. Die schwerbehinderte Person und die Begleitperson erhalten zusammen nur ein Ticket.

Regelung bei bei Saalplan:

Karten für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind nur an örtlichen Reservix-Verkaufsstellen erhältlich.
print@home after payment
Mail

Event info

Für viele war die Musik von Pink Floyd der Soundtrack ihrer Jugend und steht auch heute noch für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Die Klassiker „Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here“ und „The Wall“ sind zweifelsohne zeitlose Meisterwerke, denen man immer noch – mehr als 40 Jahre später – begeistert zuhört.

Mit ihrer großartigen musikalischen Performance bringt die mit den hervorragenden Musikern Mark Gillespie, Lucy Wende, Jürgen Magdziak, Berni Bovens, Bernd Winterschladen, Hans Maahn und Maurus Fischer besetzte Band den unverwechselbaren Pink Floyd Sound perfekt auf die Bühne.
Die siebenköpfige Formation „Kings of Floyd“ um den englischen Sänger und Gitarristen Mark Gillespie garantiert musikalische Extraklasse und bietet dem Publikum eine Zeitreise durch die neun erfolgreichsten Jahre von Pink Floyd, angefangen von „Meddle“ (1971) über „Dark Side Of The Moon“ (1973) bis zu „The Wall“ (1979).

Musikalische Perfektion und eine atmosphärische Video-und Lichtinstallation sorgen für eine herausragende Show, die bei geschlossenen Augen die nahezu perfekte Illusion eines Pink Floyd Konzertes hervorruft.

Location

Kongresshalle Gießen
Berliner Platz 2
35390 Gießen
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Kongresshalle ist das multifunktionale Veranstaltungszentrum im Herzen der hessischen Stadt Gießen. In der Tradition der Bauhaus-Architektur erbaut, eröffnete die Kongresshalle im November 1966 und dient seither als kultureller und kommunikativer Mittelpunkt. Ob Kongresse, Tagungen, Konzerte, Ausstellungen, Tanzgalas oder Bühnenshows, hier kommt jeder Gast auf seine Kosten.

Inmitten der Gießener Innenstadt, am Rande der Fußgängerzone, liegt die Kongress- und Mehrzweckhalle. Je nach Veranstaltungsgröße kann die Halle bis zu 2‘000 Personen unterbringe. Das variable Raumkonzept sorgt in den zwei Sälen sowie fünf Konferenzräumen stets für genügend Platz.

Die Kongresshalle ist bequem zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Direkt nebenan befindet sich ein zentraler Busknotenpunkt Für Anreisen mit dem PKW stehen in nahegelegenen Parkhäusern ausreichend Stellmöglichkeiten zur Verfügung. Schauen Sie doch einmal vorbei.