Literarischer Frühling 2020 - "Andere machen das beruflich"

Andrea Sawatzki und die Familie Bundschuh  

Burgberghalle Battenberg
Marburger Str. 3-7
35088 Battenberg (Eder)

Event organiser: Literarischer Frühling GbR, Bärenmühle, 35110 Frankenau, Deutschland

Tickets

Eventuell sind noch Karten an den örtlichen Vorverkaufstellen oder der Abendkasse erhältlich.

Event info

Die Familie, das wusste schon Kurt Tucholsky, „kommt in Mitteleuropa wild vor und verharrt gewöhnlich in diesem Zustande.“ In den Büchern von Andrea Sawatzki über die Berliner Familie Bundschuh kann man dies anschaulich nacherleben. Vater Gerald ist Finanzbeamter und mault herum, Sohn Rolfi studiert in Amerika, Tochter Ricki und Matz, der Jüngste, quengeln sich durch ihre Gymnasialjahre, und Gundula, die Mutter und Hausfrau, nimmt das schöpferische Chaos in den Griff, natürlich nicht immer erfolgreich. Die „leichte Hysterie und ständige Angespanntheit“, die die Heldin dabei empfindet, teilt sie durchaus mit der Autorin Andrea Sawatzki, wie diese selber sagt – und mit Millionen anderer Frauen. Das ist wohl einer der Gründe, warum nicht nur die bislang vier Bundschuh-Bücher beim Publikum so großen Erfolg haben, sondern auch die daraus destillierten Fernsehfilme. Sawatzki, eine der beliebtesten und bekanntesten Schauspielerinnen in Deutschland, spielt darin natürlich selber die Hauptrolle. Als ihr Gatte figuriert indes nicht wie im wahren Leben ihr Schauspielkollege Christian Berkel, sondern der nicht minder prominente Axel Milberg. Beim „Literarischen Frühling“ liest Andrea Sawatzki aus der neuesten Folge „Andere machen das beruflich“.

Ein großer Bühnenabend der Schauspielerin und Autorin, Moderation: Christiane Kohl

Directions

Burgberghalle
Marburger Str. 3-7
35088 Battenberg (Eder)
Germany
Plan route