Junges Podium: Eliot Quartett

Preisträger der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler des Deutschen Musikrates  

Burghof
Herrenstraße 5
79539 Lörrach

Tickets from €18.00

Event organiser: Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €18.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Abos, Ermäßigungen, Rollstuhlplätze nur über Kartenhaus im Burghof buchbar,
Tel. +49(0)7621/ 94 0 89-11,12
Ermäßigungen nicht bei Sonderveranstaltungen.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Besetzung: Preisträger der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler
des Deutschen Musikrates – Maryana Osipova (Violine); Alexander Sachs (Violine); Dmitry Hahalin (Viola); Michael Preuss (Violoncello)

Das 2014 gegründete Eliot Quartett spürt in seinem Programm der vielfarbigen Streichquartett-Tradition in Wien nach. Sie reicht von der ersten Blüte mit Wolfgang Amadeus Mozarts Streichquartett B-Dur bis zur chromatisch bittersüßen Überreife bei Anton Webern. Franz Schuberts spätes Streichquartett G-Dur steht zeitlich in der Mitte, ist in seiner ungeheuren Dichte und melodischen Erfindung aber zweifellos ein Höhepunkt des gesamten Streichquartett-Repertoires.

Programm: W. A. Mozart Streichquartett B-Dur KV 589 / A. Webern Langsamer Satz / F. Schubert Streichquartett G-Dur D 887

Location

Burghof Lörrach
Herrenstrasse 5
79539 Lörrach
Germany
Plan route
Image of the venue

Von außen lockt der Burghof Lörrach mit einer architektonisch interessanten Fassade, im Innern überzeugt er durch ein hochwertiges und buntes Programm. Schon längst ist diese Location zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Ende der 1990er öffnete der Burghof das erste Mal seine Tore. Durch die Eröffnung löste der Burghof die Lörracher Stadthalle in ihrer Funktion ab und wurde zum neuen Kultur- und Veranstaltungszentrum. Seitdem werden hier Konzerte, Theater- und Kulturveranstaltungen jeder Art geboten. Besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende „Stimmenfestival“, das auf verschiedensten Bühnen im Dreiländereck untergebracht wird. Zu dieser Zeit wird der Burghof als „Haus der Stimmen“ zu einem Publikumsmagneten und Markenzeichen der Stadt Lörrach. Der große Erfolg des Hauses kommt nicht von ungefähr. Der Burghof Lörrach schafft den Spagat zwischen Neuem und Altem, Etabliertem und Experimentellem, regionaler Verankerung und Weltoffenheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Erleben Sie besondere Abende in besonderem Rahmen.

Lassen Sie sich vom Haus und den Künstlern in fremde Welten entführen und genießen Sie national und international gefeierte Shows. Der Burghof Lörrach hat es schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft.