Jörg Seidel Swing Trio - Happy Birthday Mr. Cole

Jegelscheune
Forststraße 2
90530 Wendelstein

Tickets from €21.90

Event organiser: Markt Wendelstein, Schwabacher Str. 8, 90530 Wendelstein, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €21.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Seit 30 Jahren interpretiert der Jazzsänger und - gitarrist Jörg Seidel das Repertoire des legendären "Nat King Cole Trios" mit großem Erfolg. Nun präsentiert Jörg Seidel eine neue CD, die er zum 100. Geburtstag Nat King Coles veröffentlicht hat.

Auf "Happy Birthday, Mr. Cole" finden sich neben ein paar Klassikern die weniger bekannten Titel des enorm swingenden Vorbild-Trios.

Pianist Bernhard Pichl gehört zu den herausragenden Vertretern swingender Musik in Europa. Gleiches gilt für den virtuosen Bassisten Rudi Engel, der u.a. seit vielen Jahren im Quartett des berühmten Saxophonisten Ernie Watts spielt.
Zu dritt lassen sie den Geist und Sound des King Cole-Trios aufleben, swingen um die Wette und begeistern in diesem kammermusikalischen Ensemble ihr Publikum. Seidel erweist sich darüber hinaus als eloquenter Moderator, der mit Humor und großem Wissen durch das Konzert führt.

joergseidel.de

Videos

Location

Konzertbühne Jegelscheune
Forststraße 2
90530 Wendelstein
Germany
Plan route
Image of the venue

Aus der anfänglichen Kleinkunstbühne in Wendelstein ist mittlerweile eine deutschlandweit bekannte Institution in Sachen Blues und Jazz geworden, die ihresgleichen sucht. Im historischen Ambiente der Jegelscheune lockt die Konzertbühne mit einem facettenreichen Veranstaltungsprogramm.

Die Jegelscheune stammt noch aus dem 18. Jahrhundert und wurde im Jahr 1991 mühevoll restauriert und saniert. Das viele Holz versprüht ein wohliges Ambiente und sorgt noch dazu für eine überragende Akustik, die den zahlreichen international renommierten Gästen zugutekommt.

Im Saal der Jegelscheune finden sowohl erstklassige Konzerte der Sparten Blues und Jazz statt, als auch immer wieder Schmankerl anderer Genres. In die Reihe der zahlreichen Stars auf der Bühne der Jegelscheune haben sich schon Jim Mullen, Stephan Holstein, Andreas Martin Hofmeir, Tim Allhoff und Beady Belle eingereiht.