IN EXTREMO & Special Guest - Burgentour 2018

Schloss Eyrichshof
Schlosshof
96106 Ebern-Eyrichshof

Tickets ab 49,25 €

Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstrasse 41, 96123 Pödeldorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 49,25 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze nur telefonisch unter 0951 23837.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der donnernde Jubel der „20 Wahre Jahre“ Jubiläums Festivals letztes Jahr auf der Loreley klingt noch in den Ohren. Es war ein standesgemäßes Fest, das IN EXTREMO mit ihren Fans gefeiert haben. Ausverkauft! Vom WDR ROCKPALAST im Fernsehen festgehalten! Mit einer Atmosphäre, die noch heute beim Gedanken an die Spätsommernächte Gänsehaut verursacht. Nun ist die größte Mittelalter Rock Band wieder da!

Mit ihrem zwölften Studioalbum „Quid Pro Quo“! Platin-/Gold-Auszeichnungen, Platz Eins Positionen in den Charts, ausverkaufte Hallen und fulminante Festival Auftritte haben die Sieben nicht müde gemacht. Ganz im Gegenteil! Es juckte wieder in den Fingern. Im Sommer gehen IN EXTREMO auf Burgentour. Frontmann Micha Rhein prophezeit: „Vor meinem inneren Auge sehe ich schon die Staubwolke, die entsteht, wenn wir Störtebeker auf einem Festival spielen. Darauf freu ich mich schon!“ Angefangen hat alles in den populärsten Alternative und Independent-Clubs Deutschlands: Kuhn machte gleich klar: Hier geht es nicht um Schlager im herkömmlichen Sinn, hier wird Schlager neu interpretiert. Hier geht es um die schönsten Schlager für ein Publikum, das sonst nichts mit Schlager am Hut hat!Nach einer 5-jährigen Pause kehrte Dieter Thomas Kuhn & Band 2005 triumphal zurück und begeistern seither jedes Jahr aufs Neue mit neuen Outfits, neuer Bühnendeko, neuen Songs, neuen CDs - und bleiben sich dabei doch immer treu. Wer bislang die Spider Murphy Gang nur von ihren Platten kennt, sollte sich daher unbedingt mal auf einem der vielen Gigs der Band blicken lassen: da rocken die Gitarren, das Piano rollt in bester Boogie-Manier und die ganze Band versprüht Spielfreude und gute Laune, dass niemand auf die Idee käme, hier Veteranen aus den Achtzigern vor sich zu haben.

Anfahrt