Flamenco Festival

Flamenco vivo  

Kurhaus, Christian-Zais-Saal
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Tickets from €34.00
Concessions available

Event organiser: mbbl concerts, Kottbusser Damm 88, 10967 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €34.00

Ermäßigung

per €28.50

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit 'B' im Ausweis

per €28.50

Begleitperson für Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte mit 'B' im Ausweis

per €0.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Kunden, welche ursprünglich Tickets für die Veranstaltung "Azabache Flamenco" am 14.03.2020 in der Wiesbadener Casino-Gesellschaft gebucht hatten, können Ihre Eintrittskarten für diesen Termin verwenden!

Ermäßigungsberechtigt sind Arbeitslose, Kinder ab 0 Jahre bis einschließlich 16 Jahre, Schüler*innen, Studierende und Schwerbehinderte ab 50 Prozent.

Personen im Rollstuhl / mit Schwerbehinderung mit "B" im Ausweis zahlen den ermäßigten Preis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt benötigt jedoch ein eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Flamenco Vivo ist mit „lebendiger“ Flamenco oder auch Flamenco „live“ übersetzbar. Entstanden im Süden Spaniens, hat die Flamencokunst im Lauf der letzten Jahrzehnte fast die ganze Welt erobert. Flamenco Vivo ist ein internationales Ensemble von fünf hochkarätigen Künstlern aus fünf Nationen und drei Kontinenten. Im Vordergrund steht der temperamentvolle, aus­drucksstarke Tanz. Virtuoses Gitarrenspiel und leidenschaftlicher Gesang verschmelzen mit ihm auf der Bühne zu einer beeindruckenden Einheit. Flamenco ist eine lebendige Kunst, die sich ständig weiterentwickelt. So sind z.B. auch Streichinstrumente eine oft und gerne gehörte Bereicherung der Flamencomusik geworden. Flamenco Vivo berührt die Zuschauer durch das feinfühlige Zusammenspiel von baile (Tanz), toque (Gitarre) und cante (Gesang), in das die Viola stets neue Klangfarben zaubert. Das Ensemble besteht aus: Cayetana de Ronda und Simone Abrantes (Tanz) sowie der Sängerin Carmen Celada, die auch mit kleinen Geschichten zur Flamenco-Kunst durch den Abend führt, Azu­sa Krist (Viola) und dem Flamencogitarristen Georg Kempa.

Location

Kurhaus Wiesbaden
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden
Germany
Plan route
Image of the venue

Das 1907 erbaute Kurhaus Wiesbaden, ist als Ort der historischen Architektur und des modernsten Komforts, die perfekte Mischung aus Erholung, Erlebnis, Schönheit und Funktionalität. Seit dessen Einweihung durch Kaiser Wilhelm II. steht das Kurhaus im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Geschehens in Wiesbaden. Mit seinen zwölf Sälen und Salons gilt das Gebäude als idealer Veranstaltungsort für Konzerte, Galas und Bankette sowie Kongresse, Tagungen oder Konferenzen.

Der prachtvolle Friedrich-von-Thiersch-Saal sowie das Foyer mit seiner 21 Meter hohen Kuppel sind die Prunkstücke des Hauses, denn selten lässt sich ein Abend in einer anspruchsvolleren Atmosphäre verbringen. Die ideale Lage und eine perfekte Infrastruktur unterstreichen den einmaligen Charakter des Kurhauses als Veranstaltungszentrum. Neben dem schönen Raumangebot gibt es eine riesige Vielfalt an Entspannungs-und Erholungsmöglichkeiten an stillen Plätzen und im dazugehörigen Kurpark.

Das Kurhaus Wiesbaden bietet einen harmonischen Rahmen und eine attraktive Kulisse für Veranstaltungen und Feste verschiedenster Art.

Videos