Felix Lobrecht - Hype

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz 1
91052 Erlangen

Event organiser: E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Tickets

AUSVERKAUFT! Keine Tickets mehr an der Abendkasse erhältlich

Event info

Felix Lobrecht ist hochtalentierter Senkrechtstarter der jungen deutschen Unterhaltungsszene.

Die Anekdoten aus dem alltäglichen Leben des jungen Berliners sind leicht zugänglich und unschlagbar komisch. Markenzeichen des Poetry-Slammers, Moderators, Stand-Up-Newcommers und Buchautors ist sein brachialer, wortgewandter Humor und seine entspannte Bühnenpräsenz ohne viel Tamtam. Felix Lobrecht weiß in all seiner Lässigkeit trockene und zielgerichtete Gags mit um die Ecke gedachten Pointen zu einem harmonischen Gesamtkonzept zu verbinden. Darin verbirgt sich Qualität und Sinnhaftigkeit. Der liebenswerte Comedian erobert mit seiner deftigen Berliner Schnauze und seinem unverstellten Auftreten die Herzen des Publikums. Damit ist Felix Lobrecht schnell zu einem der bekanntesten Newcomer im deutschsprachigen Raum geworden und wurde mehrfach ausgezeichnet. Felix Lobrecht belegte 2015 den ersten Platz der Quatsch Comedy Club Talentschmiede und gewann im selben Jahr den NDR Comedy Contest. Darüber hinaus wurde er 2016 Jahressieger beim Kreuzberg Slam und beim Poetry Slam Lüneburg.

Freuen Sie sich auf einen jungen, innovativen Akteur der Unterhaltungsbranche, dessen Statement zur Bildungslandschaft lautet: „Wenn man bei dem Wort Universität vier Buchstaben weglässt und fünf verändert, ergibt es unnötig“.

Location

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue

Flexibilität, Modernität und Funktionalität garantieren das perfekte Ambiente für jede Veranstaltung. Die hochmoderne Heinrich-Lades-Halle gehört zu den bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Des Weiteren bietet die Halle Platz für Konzerte und Unterhaltungsprogramme. Künstler wie Urban Priol lassen es sich nicht nehmen hier aufzutreten.

1971 wurde der Bau der Heinrich-Lades-Halle fertiggestellt. Seitdem war sie Schauplatz zahlreicher Konzerte, Bälle und Messen. Und das kommt nicht von ungefähr. Zwei Säle, zwei Foyers und acht Tagungsräume laden zu großen Top-Events ein. Der „Große Saal“ stellt mit einer 200 Quadratmeter großen Bühne genügend Raum für Orchester und Chöre zur Verfügung. Außerdem verfügt er über eine hervorragende Akustik. Der „Kleine Saal“ ist besonders für Tagungen und kleiner Konzerte interessant. Die beiden Foyers runden das Raumangebot ab. Hier können z.B. Messen veranstaltet werden. Die räumliche Flexibilität ist die Basis des überregionalen Interesses an dieser Location. Passen Sie die Räumlichkeiten an Ihre Veranstaltung an, oder erleben Sie Theateraufführungen oder Kongresse im perfekten Rahmen.

Die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen ist mehr als nur Veranstaltungsort. Sie ist Ort der Begegnung, höchster technischer Raffinesse und hochwertigem Service.