Europas Top-Junioren in einem EM-Vorbereitungsländerspiel

DEUTSCHLAND - FRANKREICH  

Sporthalle am Viadukt
Holzgartenstraße 28
74321 Bietigheim-Bissingen

Tickets from €11.65
Concessions available

Event organiser: Advantage Event Projekte, Grüne Straße 3a, 27749 Delmenhorst, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €11.65

Ermäßigung

per €7.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Berechtigung für den ermäßigten Preis umfasst:
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 50 Prozent. Begleitpersonen von Schwerbehinderten bezahlen ebenfalls den ermäßigten Preis.

Plätze für Rollstuhlfahrer stehen direkt am Spielfeldrand zur Verfügung.
print@home after payment
Mail

Event info

Erstmalig hat der Deutsche Badminton-Verband (DBV) in seiner über 66-jährigen Geschichte (gegründet 1953) ein Länderspiel nach Bietigheim-Bissingen vergeben. Am Montag, den 4. November 2019 (Beginn 18:45 Uhr) präsentieren die beiden badmintonspielenden Vereine TSV 1984 Bietigheim und der TSV Kleiningersheim als Ausrichtergemeinschaft in der Sporthalle am Viadukt den Junioren-Länderspielknüller Deutschland gegen Frankreich. In Bietigheim-Bissingen treffen mit dem mehrfachen Junioren-Europameister und Dritten der letzten Europameisterschaften Deutschland und dem amtierenden Europameister Frankreich zwei der aktuellen Top-Teams in dieser Altersklasse in Europa aufeinander. Im Rahmen dieses Vorbereitungsländerspiel auf die Junioreneuropameisterschaften 2020 werden insgesamt 7 Spiele (2 Herreneinzel, 2 Dameneinzel, je 1 Damen- und Herrendoppel, 1 Mixed) ausgetragen. Die Zuschauer können sich auf Europas Topnachwuchs freuen.

Location

Halle am Viadukt
Holzgartenstraße
74321 Bietigheim-Bissingen
Germany
Plan route

In der Halle am Viadukt im schönen Bietigheim-Bissingen wird jede Saison aufs Neue Handball vom Allerfeinsten geboten. Schließlich ist die Halle die Heimspielstätte von der Bietigheimer Frauen-Handballmannschaft SG BBM Bietigheim. Die Damen spielen stets am oberen Tabellenfeld und das liegt mit Sicherheit auch an der super Atmosphäre ihrer Halle am Viadukt.

Bietigheim-Bissingen hat nicht nur ein einzigartiges Eisenbahnviadukt, eine herrliche Altstadt mit Bürgerhäusern aus der Renaissance oder wunderschöne Natur zu bieten. In dieser besonderen Kreisstadt unweit von Stuttgart und Ludwigsburg hat eine Handballmannschaft der Extraklasse ihr Zuhause gefunden. Und das in einer ganz besonderen Halle – nämlich der Halle am Viadukt. Sie bietet maximal 1300 Zuschauern Platz und ist seit ihrer Erbauung bei den Fans der Handballerinnen äußerst beliebt. Direkt angrenzend an das bekannte Eisenbahnviadukt von 1852 befindet sich die Sporthalle und eignet sich damit auch im Anschluss einer Brückenbesichtigung für einen Besuch.

Ob Sie aus Bietheim-Bissingen selbst, aus Stuttgart, Ludwigsburg, Bruchsal oder von ganz weit weg anreisen – die Halle am Viadukt ist dank ihrer zentralen Lage direkt an der Enz gut zu erreichen. Autofahrern stehen Parkplätze vor der Halle zur Verfügung. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, der nimmt am besten die Bahn bis zur Haltestelle „Ellental“.