Eure Mütter - Bitte nicht am Lumpi saugen - Die neue Show!

Eure Mütter  

Kammgarn
Schoenstraße 10
67659 Kaiserslautern

Tickets from €30.80

Event organiser: Kammgarn, Schoenstr. 10, 67659 Kaiserslautern, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €30.80

Schwerbehinderte + Begleitperson

per €30.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt ohne eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Sie haben es faustdick hinter den Ohren und sorgen bereits seit 1999 mit Programmen wie „Bloß nicht menstruieren jetzt!“ für beste Unterhaltung – musikalisch verpackt, mit Kreativität und Witz: Eure Mütter.

Das Dreiergespann um Andi, Don und Matze kennt sich bereits aus Zeiten, als noch keiner von ihnen Haare am Sack hatte – aus der Schule. Seit der Geburt von „Eure Mütter“ und dem Debüt „Schieb, du Sau!“ nehmen die drei Komiker kein Blatt vor den Mund und erzählen mit jeder Menge Humor von ausgesprochen skurrilen Alltagsthemen. Dabei arbeiten sie mit Situationskomik, Witz und einer ordentlichen Portion Gesang und Tanz. Den Höhepunkt einer jeden Show bildet ohne Zweifel das Synchron-Haarewaschen in Kombination mit fetten Sounds und tollen Moves. Dass „Eure Mütter“ mit ihren überspitzten Anspielungen und sarkastischen Dialogen so erfolgreich sind, liegt mitunter daran, dass sie ihre Programme mit allem Drum und Dran selbst schreiben und komponieren. Dafür durften die drei Komiker bereits renommierte Preise wie den „Stuttgarter Besen“ oder den „Kleinkunstpreis Baden-Württemberg“ entgegennehmen.

Derb und direkt – das sind „Eure Mütter“. Erlebt das Trio live und in Farbe auf ihrer Tour durch Deutschland. Höchste Beanspruchung der Lachmuskeln inklusive!

Location

Kammgarn
Schoenstraße 10
67659 Kaiserslautern
Germany
Plan route

Das Kulturzentrum Kammgarn in Kaiserslautern ist seit Jahren einer der Topveranstaltungsorte in ganz Deutschland und zieht international hoch angesehene Künstler des Rock, Pop, Jazz und Blues an. Seit Gründung 1988 besuchten weit über 2 Millionen Zuschauer die Kammgarn.

Das Kammgarn-Areal beherbergte früher eine Spinnerei, der große Schornstein ist bis heute Wahrzeichen der Stadt. Das gesamte Areal steht unter Denkmalschutz. Durch die industrielle Atmosphäre umgibt das Kulturzentrum ein attraktives Vintage-Flair, das Konzerte zu einem ganz besonderen Erlebnis macht. In den insgesamt zwei Veranstaltungssälen finden jährlich zahlreiche Konzerte und Festivals statt, so zum Beispiel das International Blues Festival, bei dem schon Größen wie B.B. King und Louisiana Red zu Gast waren. Neben dem Casino und dem Cotton Club, die beide mit dem Neuesten an Licht-, Sound- und Medientechnik ausgestattet sind, finden sich auch zwei Bars, die in Konzertpausen diverse Erfrischungsmöglichkeiten bieten.

Neben den vielgestaltigen Konzerten ist aber auch das Außengelände einen Besuch wert. Diverse Bildhauer brachten permanent installierte Ausstellungsobjekte auf dem Gelände an, darunter zahlreiche Betonfiguren der Keramikerin Christel Lechner oder nächtliche Lichtinstallationen des Pfälzer Künstlers Michael Seyl, die das besondere Areal illuminieren.