Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage

JOCHEN MALMSHEIMER  

Schloss Dornberg
Hauptstraße 1
64521 Groß-Gerau

Tickets from €21.00 *

Event organiser: Kreisausschuss Groß-Gerau, Fachdienst Kultur, Sport, Ehrenamt, Wilhelm-Seipp-Straße 4, 64521 Groß-Gerau, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €21.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Schwerbehinderte und Rollstuhlfahrer bezahlen den Normalpreis. Die Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket und bezahlt auch keinen Eintritt.
print@home
Delivery by post

Event info

.::HINWEIS: Die Veranstaltung wird auf den 16.09.2022 verschoben::.

Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!
Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und
Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und
präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war,
subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun läßt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen.
Und dort im Freiland zeltet Jochen Malmsheimer, bereit, sich diesem geradezu
enzephalen Unsinn in den Weg zu stellen, gegürtet mit dem Schwert der Poesie,
gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime. Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug an´s Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.

Vita:
Jochen Malmsheimer, geboren 1961 in Essen, ist ein vielfach preisgekrönter Kabarettist
(u.a. Deutscher Kleinkunstpreis, Deutscher Kabarettpreis). In zahlreichen
Bühnenprogrammen hat er eine ganz eigene Kunstform geschaffen: das epische Kabarett.
Einem größeren Publikum wurde er vor allem durch seine regelmäßigen Auftritte bei
»Neues aus der Anstalt« (ZDF) bekannt. Sein künstlerisches Werk ist in dem jüngst
erschienenen Band »Gedrängte Wochenübersicht - Ein Vademecum der guten Laune«
nachzulesen.

Achtung: Es gilt die 2G-Regel.

Event location

Schloss Dornberg
Hauptstraße 1
64521 Groß-Gerau
Germany
Plan route

Die Dornburg, wie Schloss Dornberg in früheren Zeiten genannt wurde, wird erstmals im 12. Jahrhundert erwähnt. Obwohl die Umstände ihrer Erbauung weitgehend unbekannt sind, geht der Ursprung wohl bis auf die Römer zurück. Das heutige Schloss Dornberg befindet sich im gleichnamigen Stadtteil Groß-Geraus und bietet der Kreisvolkshochschule einen Rahmen, um Wissen auf historischem Boden zu vermitteln.

Die durch Mauer und Wassergraben geschützte Burg war langjährig im Besitz der Grafen von Katzenelnbogen, bevor sie während des Pfälzischen Erbfolgekrieges zuerst besetzt und schließlich niedergebrannt wurde. Die Trümmer werden zur Erbauung neuer Gebäude, wie zum Beispiel der Fasanerie, genutzt, später werden auf dem Gelände ein Jagdhaus und das Forstamt errichtet. Nachdem der Besitz in den 50er-Jahren an die Stadt übergeht, ist Schloss Dornberg nicht nur Jugendherberge, sondern auch ein beliebter Treffpunkt für Jugendliche der Stadt. In sorgfältiger Abstimmung mit der Denkmalpflege entsteht auf dem Gelände ab 2005 ein Kultur- und Bildungszentrum.

Schloss Dornberg ist ein Paradebeispiel dafür, wie in der heutigen Zeit historische, naturräumliche und moderne Interessen zusammengeführt werden können. Die Nutzung dieser historischen Stätte als Volkshochschule ermöglicht es Besuchern nicht nur, sich weiterzubilden, sondern auch die Hochufer des Altneckarbettes zu entdecken und Überreste der historischen Burganlage zu besichtigen und so mit ihrem Besuch zur Finanzierung und Erhaltung der historischen Anlage beizutragen.

Terms and conditions

2G-Regelung
Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Regel:

Aufgrund der gesetzlichen Regelungen ist der Besuch dieser Veranstaltung ausschließlich für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich.
Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweise:
- digitaler / physischer Impfpass
- Genesene: Nachweis eines positiven PCR-Tests (28 Tage bis sechs Monate alt)

Diese Regelung richtet sich nach den aktuellen Corona-Beschlüssen. Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann.

Mit dem Kauf der Tickets erklären Sie sich mit dieser Regelung einverstanden. Eine Rückerstattung des Kaufpreises aufgrund Nichtbeachtung der o.g. Hinweise kann nicht erfolgen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.