DIE SCHLAGERNACHT DES JAHRES - Das größte Hallen-Schlager-Festival Deutschlands

Festhalle Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Tickets ab 49,40 €

Veranstalter: Semmel Concerts Entertainment GmbH, Am Mühlgraben 70, 95445 Bayreuth, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Was den einen der Oscar, das ist den anderen die Schlagernacht des Jahres. Denn hier trifft sich die Elite der Schlagerszene und brennt gemeinsam ein musikalisches Feuerwerk ab. Hier wird geschunkelt, mitgesungen, getanzt und gefeiert. Keine Frage, dieses Event ist ein Muss für alle Freunde des Schlagers!

Seit jeher gehört die Schlagernacht des Jahres zu den größten Partys der Szene. Nun wurde dieses Fest der Musik auch noch mit der großen Schlager-Parade zusammengeführt. Das Ergebnis ist eine magische Nacht mit den Granden dieses Genres. Jahr für Jahr stellen die Veranstalter ein atemberaubendes Programm zusammen, das vom Kuschel-Liebeslied bis zum Party-Hit alles zu bieten hat. Wenn die Stars auf der Bühne alles geben, verwandelt sich das Publikum in eine tanzwütige und bestens gelaunte Masse. Hier feiern die Gäste zusammen das Leben, die Musik und die Gemeinschaft.

Lassen Sie sich von den Stars des Schlagers aus dem Alltag entführen. Verwandeln Sie die Halle gemeinsam mit vielen anderen Schlagerfans in ein romantisches Lichtermeer oder eine mitreißende Partyfestung. Hier ist eine spektakuläre und unvergessliche Nacht garantiert!

Line-Up 2017: Andrea Berg / Howard Carpendale / Vanessa Mai / Beatrice Egli / Matthias Reim / Vicky Leandros / Semino Rossi / Fantasy / Jürgen Drews / Nik P. / Maite Kelly / Bernhard Brink / Kerstin Ott / Mickie Krause / Jörg Bausch / Linda Hesse / Julian David / Andreas Martin / G.G. Anderson / Achim Petry / Tanja Lasch

Ort der Veranstaltung

Messe Frankfurt / Festhalle
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Festhalle auf dem Messegelände Frankfurts ist ein Wunderwerk der Architektur. Der gewaltige Kuppelbau wird nicht nur für weltweit anerkannte Messen, sondern auch für Konzerte der Größten Showstars unserer Zeit genutzt.

1907 wurde die Mehrzweckhalle erbaut und war schon damals als größter freitragender Kuppelbau der Welt äußerst beeindruckend. Unter der 40 Meter hohen Kuppel finden fast 15.000 Menschen Platz, die zu Sportturnieren, Shows, Konzerten oder Messen in die Mainmetropole strömen. Im Stil des Neubarocks vereint die Festhalle den typisch barocken Prunk mit der modernen Stahlkonstruktion, die gleichzeitig einen aufregenden Kontrast zum unteren Teil der aufwendig gestalteten Halle darstellt.

Buchmesse und IAA finden hier regelmäßig statt und ruft Leseratten und Autoliebhaber aus aller Welt zusammen. 2007 erfuhr die Festhalle eine Sanierung, bei der man sich penibel an die historische Vorlage hielt, und erstrahlt seit dem wieder in ihrem ursprünglichen Glanz.

Videos