Die Eröffnung | Theaterstück von Peter Turrini

Das OFF Theater
Eichstrasse 5
5020 Salzburg
AT

Tickets from €10.00

Event organiser: Das OFF Theater / Theater(Off)ensive Salzburg e.V., Eichstrasse 5, 5020 Salzburg, Österreich

Select quantity

Einheitskategorie

Eintritt ermäßigt

per €10.00

Eintritt regulär

per €22.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Wer hat nicht schon von einer Welt geträumt, in der jede Liebesbeziehung gescriptet, jeder Schritt
wochenlang geprobt und jeder Versprecher verbessert wird. Es gibt diese Welt: Sie heißt Theater!

Im Mittelpunkt von Peter Turrinis rückhaltloser Liebeserklärung an das Theater: Ein
tageslichtscheuer Schauspieler, der, von der Trostlosigkeit des wirklichen Lebens enttäuscht, in
die vermeidlich sichere Welt des Theaters flieht. An einem einzigen Abend eröffnen sich dem
Zuschauer Höhen und Tiefen eines ganzen Bühnenlebens.

Doch wenn die ganze Welt Bühne ist, wo sitzt dann das Publikum? Und verbirgt sich hinter dem
Vorhang wirklich eine heile Welt? Wie viel Lüge steckt in der Illusion? Und kann man sich vor der
Realität verstecken?

Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens nimmt das OFF Theater Salzburg Shakespeare wörtlich
und entführt sein Publikum auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Dabei macht es auch vor
Themen wie Blackfacing und #Metoo-Debatte nicht halt. Alex Linse und Tom Pfertner werfen
einen Blick hinter die Kulissen und entführen euch in eine Welt voller Zauber und
Selbsttäuschung. The show must go on!

Mit Alex Linse, Thomas Pfertner, Viktoria Stark und Benjamin Linse
Regie: Jonas Meyer-Wegener

Location

Das OFF Theater
Eichstraße 5
5020 Salzburg
Austria
Plan route
Image of the venue

Seit Februar 2017 lockt das OFF Theater in Salzburg Gnigl mit seinem vielfältigen Programm Theaterfans und Kulturenthusiasten in seinen Theatersaal. Anspruchsvolles Theater abseits des Mainstreams zu zeigen und zu fördern, ist das Credo, dem sich das Schauspielhaus verschrieben hat. Zeitgenössisch, experimentell und dabei immer unterhaltsam.

Initiator und Betreiber ist die TheaterOFFensive, ein Profiensemble aus Salzburg, das sich schon lange vor der Theatereröffnung einen Namen im Kulturbereich gemacht hat. Nach Jahren ohne feste Spielstätte entschieden sich die Mitgliederinnen und Mitglieder dazu, einer ehemaligen Industriehalle neues Leben einzuhauchen und eine nie dagewesene Plattform für Kunst und Kultur zu erschaffen. Neben der Realisierung von Eigenproduktionen wird ein besonderes Augenmerk auf Uraufführungen gelegt. Mit seinem besonderen Charme stehen die Räume des Theaters auch anderen Salzburger Kreativschaffenden und Privatpersonen zur Verfügung.

Das Theater OFF profitiert von der gute Lage, denn egal ob mit Bus, Bahn, Auto oder Fahrrad: Das OFF liegt für alle verkehrsgünstig zentral. Mit anderen Worten: Alle Wege führen ins OFF!