DIDO - Still on My Mind Tour 2020

Zitadelle
Zitadellenweg
55131 Mainz

Tickets from €59.35

Event organiser: Frankfurter Hof, Augustinerstraße 55, 55116 Mainz, Deutschland

Tickets


Event info

Dido meldet sich im Frühjahr 2019 mit ihrem neuesten Album "Still on My Mind" zurück und geht 2020 auf große Tournee. Im Gepäck hat die Engländerin mit ihrer engelsgleichen Stimme neue Songs und alte Klassiker. Jetzt Tickets sichern und das Gesangstalent live erleben!

Mit "White Flag", "Here With Me" und "Life for Rent" erschuf Dido Welthits und hat die Jahrtausendwende musikalisch geprägt. Nun ist sie endlich wieder auf Tour, um ihr Publikum mit großartiger Popmusik zu begeistern.

Dido erblickte 1971 in London das Licht der Welt. Sie ist die jüngere Schwester von Rollo Armstrong, der unter anderem als Mastermind von Faithless im Musikgeschäft tätig ist. Ihre zweite Single "Thank You" war Teil des Film-Soundtracks für "Sliding Doors" – der endgültige Durchbruch kam allerdings, als Eminem das Sample des Liedes für seinen Song "Stan" benutzte. 1999 erschien ihr Debütalbum "No Angel", vier Jahre später die zweite Platte "Life for Rent". Anschließend wurde es ruhiger um die Sängerin, bis 2008 das dritte Album "Safe Trip Home" in den Startlöchern stand. Ganze sechs Jahre mussten Fans nach dem vierten Album "Girl Who Got Away" warten, bis 2019 die fünfte Studioplatte "Still on My Mind" fertiggestellt war.

Dido macht Musik, die Herzen berührt. Lassen Sie sich die Möglichkeit nicht entgehen, Dido in Deutschland live auf der Bühne zu sehen!

Location

Zitadelle Mainz
Windmühlenstraße
55131 Mainz
Germany
Plan route

Seit rund 300 Jahren thront die Zitadelle auf dem Jakobsberg hoch über den Dächern der Altstadt von Mainz. Die Zitadelle zählt zu den größten und bedeutendsten Großfestungsanlagen von ganz Rheinland-Pfalz und zieht seit Jahren zahlreiche Touristen aus allen Ländern an. Neben Führungen finden hier auch kulturelle Veranstaltungen statt.

Errichtet wurden die Zitadelle und das Festungswerk um 1660 und gehörte damals zur Festung von Mainz. Bereits 1055 wurde der Jakobsberg jedoch schon besiedelt und ein Festungsbau wurde begonnen. Die Zitadelle wurde 1816 von Preußen und Österreichern bewohnt und diente damals als Kaserne. Im Zweiten Weltkrieg diente die Zitadelle wie auch im Ersten Weltkrieg schon als Kriegsgefangenenlager und zusätzlich auch als Luftschutzbunker. Heute zählt die Anlage neben dem Dom zu den wichtigsten Baudenkmälern der Stadt Mainz und beherbergt u.a. zahlreiche städtische Ämter. Im Herzen der barocken Zitadelle liegt ein Gewölbekeller, der auch für soziokulturelle Veranstaltungen gemietet werden kann. In dem historischen Gewölberaum finden zum Beispiel regelmäßig Filmvorführungen, Vorträge sowie diverse Festlichkeiten statt und der Raum fasst bis zu 60 Personen.

Erleben Sie die geschichtsträchtige Zitadelle von Mainz live bei einer der vielen kulturellen Veranstaltungen und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets über Reservix!