Deniz Yücel - Agentterrorist

Waggonhalle Kulturzentrum
Rudolf-Bultmann-Straße 2a
35039 Marburg

Tickets from €16.40

Event organiser: Waggonhalle Kulturzentrum e.V., Rudolf Bultmann Straße 2a, 35039 Marburg, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Normalpreis

per €16.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Achtung! Ermäßigungen können nicht bei allen Veranstaltungen gewährt werden. Wenn Sie im Bestellprozess im Warenkorb keine Ermäßigung auswählen können, wird auch keine angeboten.
Ermäßigungsberechtigt sind: Studenten, Schüler, Zivildienstleistende, FSJ, Rentner, Rollstuhlfahrer, sowie Schwerbehinderte mit einem "B" im Behindertenausweis.
Freikarten: Begleitungspersonen für Schwerbehinderte mit einem "B" im Behindertenausweis. (Nur erhältlich über die Marburg Tourismus und Marketing GmbH und bei der Waggonhalle selbst)
print@home after payment
Mail

Event info

Über ein Jahr saß der Welt-Reporter Deniz Yücel in der Türkei in Untersuchungshaft – wohlgemerkt ohne eine Anklage. Was ihm dort widerfahren ist, hat der Journalist in seinem Buch "Agentterrorist" niedergeschrieben, mit dem er 2019 auf Lesung geht. 

In seinem Buch spricht der deutsch-türkische Journalist und Publizist Deniz Yücel auf persönliche, kämpferische und humorvolle Art darüber, was ihm in seiner Haft passiert ist. Und vor allem, welche Möglichkeiten es gibt, in das Geschehen einzugreifen, wenn man zum Spielball internationaler Politik wird. Lassen Sie sich Yücels hellsichtige Überlegungen und seine messerscharfen Schlussfolgerungen nicht entgehen.  

Als es 2017 zur Festnahme Deniz Yücels kam, war Deutschland in Aufruhr. Nicht nur stand eine schwere diplomatische Krise mit der Türkei bevor, sondern auch das Recht auf freie Meinungsäußerung wurde hitzig diskutiert. Um der Gefangennahme etwas entgegenzusetzen entstand die beispiellose "Free Deniz"-Solidaritätsbewegung, die sich für die Freilassung des Welt-Korrespondenten einsetzte. Davon erzählt auch das Buch "Agentterrorist". Worüber Yücel jedoch ebenfalls spricht, ist die Liebe, die er von seiner Frau bekam und die Unterstützung von Anwälten und Zeitungen.  

Mit seiner Lesereihe gibt Deniz Yücel Einblicke in die prägende und schwer erträgliche Zeit, die er im Hochsicherheitsgefängnis Silivri bei Istanbul verbrachte. Neun Monate davon sogar in Isolationshaft. Aber auch diese Umstände brachten den Journalisten nicht davon ab, um Freiheit und Selbstbestimmung zu kämpfen. Jetzt Ticket sichern!

Location

Waggonhalle Kulturzentrum
Rudolf-Bultmann Straße 2a
35039 Marburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Waggonhalle in Marburg bietet kulturelle Vielfalt und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm in den Räumlichkeiten eines historischen Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert.

1996 eröffnete eine Theatergruppe in einer alten Waggonhalle eine neue Spielstätte, die zugleich soziokulturelles Zentrum sein sollte und so wurde das „Waggonhalle Kulturzentrum“ geboren. Neben einer Bühne für Eigenproduktionen und Gastspiele, ist hier ein Ort entstanden, an dem sich die Vielfalt der Menschen mit ihren unterschiedlichen Geschichten, Hintergründen und Lebensentwürfen einerseits in den Stücken wiederspiegelt und andererseits auch in der Zusammensetzung des Publikums wiederzufinden ist. Jeder ist hier willkommen und auch eingeladen, selbst produktiv zu werden. So haben Laiendarsteller die Möglichkeit, bei den hausinternen „GegenStand“-Produktionen mitzuwirken und Schauspielerfahrungen zu sammeln. Neben einem breit gefächerten Theaterprogramm finden hier zudem auch Kabarett- und Varieté- Shows, Tanzaufführungen sowie Musik- und Literatur- Events statt. In einem Saal, der Platz für 99 Personen bietet, werden so jährlich insgesamt bis zu 250 Veranstaltungen aufgeführt.

Das Waggonhalle Kulturzentrum hat sich über die Jahre als feste Größe im Kulturleben der Stadt etabliert. Genießen Sie das Programm oder machen Sie selbst mit – hier stehen Ihnen alle Türen offen!