Christoph Soldan

Christoph Soldan ist Pianist und Dirigent höchster Qualität. Er studierte an der Hamburger Musikhochschule und wurde von Prof. Eliza Hansen und Christoph Eschenbach unterrichtet. Dies hatte großen Einfluss auf den heranwachsenden Spitzenmusiker, der sich auf beeindruckende Weise mit der geistigen Dichte und der seelischen Dimension eines Kunstwerkes auseinandersetzt, der die Grenzen zwischen Musik und Schauspiel auf faszinierende Art verschwinden lässt. Seinen Durchbruch zu einer aktiven, internationalen Konzerttätigkeit erlebte der Frankfurter im Sommer 1989, als er mit dem weltberühmten Dirigenten Leonard Bernstein gemeinsam auf Tournee ging. Es folgten Konzertauftritte mit zahlreichen namhaften Orchestern in ganz Europa. Später bereiste und bespielte er dann auch Konzerthallen unter anderem in Japan und Südafrika – mit großem Erfolg. Christoph Soldan spezialisierte sich besonders auf die Musik von Mozart und spielte dessen sämtliche Klavierkonzerte zusammen mit der Capella Istropolitana, dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim und der Schlesischen Kammerphilharmonie Kattowitz ein. Außerdem ist er Gründer des Kammermusikfestivals „Die Schubertiade auf Schloß Dörzbach“ im Hohenloher Land und eröffnete zusammen mit seiner Frau ein eigenes Theater. Seit 2007 glänzt er auch als Dirigent auf den Bühnen der Klassik. Christoph Soldan hat sich zu einer Künstlerpersönlichkeit entwickelt, die unterhaltsam Musik und Literatur verbindet und somit jedermann überzeugt. Dabei verliert er nie den Anspruch an die Musik und an sich selbst. Erleben auch Sie einen besonderen Abend der Kammermusik!

Quelle: Reservix

Christoph Soldan

Leinfelden-Echterdingen
mehr Infos

Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten

Bietigheim-Bissingen
Tickets