Che Sudaka - Tour 2020

Jazzhaus Freiburg
Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €18.60

Event organiser: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Select quantity

Standard

Normalpreis

per €18.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49 (0)761-7919780 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

2002 in Barcelona gegründet, heute für ihre Mestizo-Musik weltberühmt. Erlebt Che Sudaka auf großer Tournee und lebt mit ihnen das Motto "Bailar pensando!", was auf Deutsch so viel wie "Beim Tanzen nachdenken" bedeutet.

Wenn es bei Che Sudaka heißt, Musikproduktion ohne mit Körper und Seele dabei zu sein, funktioniere nicht, dann ist das keine leere Floskel. Gemeint ist nicht, dass ein Musiker oder eine Musikerin vollblütig in ihrem Schaffen aufgehen muss, das ist selbstverständlich. Was wirklich hinter der Aussage steckt, hat mit der Botschaft ihrer Playlist zu tun, welche die Jungs thematisch in ihren Songs verflechten: Solidarität, Selbstreflexion und Vergebung. Der Mensch braucht Liebe, um zu überleben. Klingt simpel. Doch das einfachste Rezept erweist sich in der Praxis der Alltäglichkeit oft als unlösbar kompliziert. Dies mussten die vier Jungs jahrelang am eigenen Leib erfahren, als sie als illegale Immigranten in den Gassen Barcelonas ums Überleben kämpfen mussten. Ihre heimtalichen Wurzeln aus Argentinien und Kolumbien finden in verschiedenen Ausprägungen der Cumbia Ausdruck, die in Verbindung mit Ska- und Punk-Elementen die sogenannte Mestizo-Musik ergibt.

Sichert euch jetzt Tickets für Che Sudaka und lasst euch in eine exotische Welt entführen, die weder Hass noch Ängste kennt. Bei diesem Konzert schüttelt ihr alle negativen Energien tanzend ab. Seid mit dabei!

Location

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.