Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Belgian National Orchestra - Martin Grubinger & Hugh Wolff

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz 1
91052 Erlangen

Event organiser: gVe e.V., Luitpoldstraße 45 / Haus C, 91052 Erlangen, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Event info

Beim letzten Konzert von Martin Grubinger in Erlangen bebte der Saal! Der 38-jährige Percussionist ist nicht nur einer der besten Schlagzeuger der Welt – er ist auch ein mitreißender Entertainer, der mit seinem unwiderstehlichen Charme das Publikum im Sturm für sich gewinnt.

Belgian National Orchestra
Martin Grubinger, Schlagzeug
Hugh Wolff, Leitung

Giovanni Gabrieli
Canzon Septimi Toni á 8, Ch. 172 aus „Sacrae Symphoniae“ (1597)

Avner Dorman
„Frozen in time“, Konzert für Schlagzeug und Orchester

Michael Torke
Javelin

Sergei Rachmaninow
Sinfonische Tänze op. 45

Foto © Simon Pauly

Event location

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue location

Flexibilität, Modernität und Funktionalität garantieren das perfekte Ambiente für jede Veranstaltung. Die hochmoderne Heinrich-Lades-Halle gehört zu den bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Des Weiteren bietet die Halle Platz für Konzerte und Unterhaltungsprogramme. Künstler wie Urban Priol lassen es sich nicht nehmen hier aufzutreten.

1971 wurde der Bau der Heinrich-Lades-Halle fertiggestellt. Seitdem war sie Schauplatz zahlreicher Konzerte, Bälle und Messen. Und das kommt nicht von ungefähr. Zwei Säle, zwei Foyers und acht Tagungsräume laden zu großen Top-Events ein. Der „Große Saal“ stellt mit einer 200 Quadratmeter großen Bühne genügend Raum für Orchester und Chöre zur Verfügung. Außerdem verfügt er über eine hervorragende Akustik. Der „Kleine Saal“ ist besonders für Tagungen und kleiner Konzerte interessant. Die beiden Foyers runden das Raumangebot ab. Hier können z.B. Messen veranstaltet werden. Die räumliche Flexibilität ist die Basis des überregionalen Interesses an dieser Location. Passen Sie die Räumlichkeiten an Ihre Veranstaltung an, oder erleben Sie Theateraufführungen oder Kongresse im perfekten Rahmen.

Die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen ist mehr als nur Veranstaltungsort. Sie ist Ort der Begegnung, höchster technischer Raffinesse und hochwertigem Service.