Beethoven 9

MDR-Sinfonieorchester | MDR-Rundfunkchor  

Vogtlandhalle
Carolinenstraße 15
07973 Greiz

Tickets from €29.00
Concessions available

Event organiser: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK, Augustusplatz 9a, 04109 Leipzig, Deutschland

Tickets


Event info

BEETHOVEN 9

TÕNU KÕRVITS
(geb. 1969)
»Tota pulchra es, amica mea«
für Chor und Orchester
Uraufführung

LUDWIG VAN BEETHOVEN
(1770–1827)
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
mit Schlusschor über Schillers »Ode an die Freude«

MDR-SINFONIEORCHESTER
MDR-RUNDFUNKCHOR
Iwona Sobotka Sopran
Kai Rüütel Alt
N.N. Tenor
Andreas Wolf Bass
Risto Joost Dirigent

Mit ihrem monumentalen Schlusschor, der Ode „An die Freude“, die zugleich Europahymne und Friedenssymbol ist, ist die 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven eine der bekanntesten und zugleich berührendsten Kompositionen des Wiener Klassikers. Klar, dass sie im Beethoven-Jahr 2020 nicht auf dem Spielplan der MDR-Ensembles fehlen darf: Mit dem ehemaligen Künstlerischen Leiter des MDR-Rundfunkchors, Risto Joost, ist sie im Rahmen des MDR-Musiksommers in Greiz zu hören. Dazu kombiniert der Este Joost Musik seines Landsmanns Tõnu Kõrvits: Poetisch ist seine Klangsprache, inspiriert von der Natur und der reichen Chortradition Estlands. In seinem neuen Werk „Tota pulchra es, amica mea“ vertont Kõrvits Zeilen aus dem Hohelied Salomons, die MDR-Rundfunkchor und MDR-Sinfonieorchester in Greiz uraufführen werden.

Location

Vogtlandhalle
Carolinenstraße 15
07973 Greiz
Germany
Plan route
Image of the venue

In Greiz, der selbsternannten Perle des Vogtlandes, steht die Vogtlandhalle. Diese Halle besticht nicht nur durch modernste Veranstaltungstechnik und ein hochklassiges Programm, sondern auch durch die wunderbare Atmosphäre. Schon längst ist die Vogtlandhalle auch über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

2011 wurde die Vogtlandhalle eröffnet. Seitdem treten hier national und international gefeierte Künstler auf, um auf der Bühne ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Halle verbindet auf einzigartige Weise architektonische Eleganz, Technik und Wohlfühl-Atmosphäre. Das Foyer ist der zentrale Anlaufpunkt für die Besucher. Schon hier überzeugt das Design auf ganzer Länge. An den Wänden sind Sagenmotive des Vogtlandes in scherenschrittmäßiger Wandmalerei dargestellt. Das offene Treppenhaus verleiht dem Raum ein ganz besonderes Flair. Von hieraus gelangt man in den großen Saal, das Herzstück der Vogtlandhalle. In Reihenbestuhlung können bis zu 800 Zuschauer Platz finden. Hier können Tagungen, Tanzveranstaltungen, Messen und Konzerte stattfinden. Eine tolle Akustik und die moderne Technik lassen den Saal zu einem Veranstaltungsort der Spitzenklasse avancieren. Die Studiobühne bietet mit 150 Plätzen einen wesentlich intimeren Rahmen. Auch hier hat das Publikum durch ansteigende Sitzplätze hervorragendes Sichtverhältnis. Tagungsräume, ein Ballettsaal, ein Orchesterproberaum und ein Zirkelraum runden das Raumangebot der Vogtlandhalle ab. Schon längst ist die Vogtlandhalle in Greiz zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Erleben Sie hier in der Vogtlandhalle unvergessliche Events. Genießen Sie mit Karten von Reservix das bunte und ansprechende Programm in der stilvollen Vogtlandhalle. Beste Unterhaltung ist hier garantiert!