BASLER BALLERT - Mich interessiert nicht, wer spielt. Hauptsache ich spiele!

Gloria Theater
Apostelnstraße 11
50667 Köln

Tickets ab 27,30 €

Veranstalter: Agentur 190a GmbH, Eigelstein 135, 50668 Köln, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 27,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen. Bei Schwerbehinderten mit B im Ausweis, erhält die Begleitperson freien Eintritt, bitte unter 0221-2801 melden!
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Kultfußballer Mario Basler geht mit seiner ersten Liveshow BASLER BALLERT im Herbst auf Tour.

Eine volle Spielzeit lang präsentiert „SuperMario“ seinen persönlichen, unverblümten Blick auf die Welt des Fußballs. In gewohnter Manier analysiert Basler das heutige Geschehen auf und neben dem Platz.

Das Ganze wird gespickt mit den unglaublichsten Geschichten aus seiner aktiven Zeit. Das große Anekdoten-Sechzehnerschießen, bei dem jede Story im Netz zappelt. Stets nach seinem Motto: „Mich interessiert nicht, wer spielt. Hauptsache ich spiele.“.

Mit einer stolzen Bilanz von 62 Toren in 262 Bundesligaspielen beendete er 2004 seine aktive Profi-Fußballkarriere. In den letzten Jahren war Basler unter anderem als Fußballlehrer tätig und bereicherte zahlreiche Talkrunden als Fußballoriginal. Nun ballert der polarisierende Freistoßschütze auf der Bühne weiter.

Immer gerade heraus, aber auch mit der nötigen Portion Selbstironie, ist Basler erstmals mit eigener Liveshow zu sehen.

Ort der Veranstaltung

Gloria Theater
Apostelnstraße 11
50667 Köln
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Gloria Theater in Köln ist ein ehemaliges Lichtspielhaus, Kino und Theater aus den 50er Jahren, das bis heute den Charme von damals versprüht. Schaukästen mit greller Neonschrift, ein altes Kassenhäuschen und roter Samt erwarten die Gäste bei Clubbetrieb, Konzerten und Theater im heute angesagten Szeneladen und Multi-Kulti-Tempel.

Auch wenn einiges noch an das Kino von früher erinnert, so haben sich das Programm und auch das Publikum gewandelt. Wo Hella von Sinnen 1995 Premiere mit „Ich bremse auch für Männer“ feierte und die Kelly Family auf der Bühne stand, entstand 2000 nach einer Sanierung eine neue Veranstaltungslocation, ausgestattet mit modernster Technik. Heute ist das Gloria Theater am Neumarkt in der Innenstadt von Köln zur vielseitigen Nutzung bereit. Club, Theater, Konzert und Café sind die Schwerpunkte der Eventlocation und präsentierten bereits Stars wie Pink, Coldplay, Foo Fighters, Gerburg Jahnke oder Ralf Schmitz. Außerdem stehen Bühne und Räumlichkeiten auch zur privaten Nutzung für große Feiern oder Konferenzen zur Verfügung.

Mitten in Köln gelegen ist das Theater am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und ein beliebter Treffpunkt. Durch die zentrale Lage sind ebenfalls zahlreiche Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern in näherer Umgebung vorhanden. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Momente in dem Haus mit bewegter Geschichte, dem Gloria Theater!