Barclay James Harvest feat. Les Holroyd

Retrospective Tour 2019

Barclay James Harvest haben mit „Hymn“ – ihrem Chartbreaker aus dem Jahr 1977 – den Progressive Rock an der Seite von Pink Floyd, King Crimson und Emerson, Lake & Palmer mitdefiniert. Kurz vor der Jahrtausendwende trennten sich die Gründungsmitglieder John Lees und Les Holroyd. Sie teilten sich den einst gemeinsamen Bandnamen und interpretieren seitdem ihr Repertoire aus verschiedenen Blickwinkeln. Das unverwechselbare Markenzeichen von Barclay James Harvest war ein bombastischer Orchestersound im Backup, der auf die bluesigen Riffs der Band trifft. Mit dieser ungewöhnlichen Klangcollage revolutionierten und erweiterten sie den Rockbegriff der 70er und ernteten Lob von Fans und Presse. Seit ihrem 1970 veröffentlichten Debütalbum „Barclay James Harvest“ ist der Erfolg der Band ungebrochen. Seit nun mehr als 30 Jahren veröffentlichen die Musiker Studio- und Live-Alben, erhielten dafür Gold- und Platinauszeichnungen. Nach der Trennung 1998 und dem Fortführen der Band in zwei Teilen zeichnet Frontmann Les Holroyd noch heute für den einzigartigen Sound der Band verantwortlich. Erleben auch Sie einen der außergewöhnlichsten Vertreter des Progressive Rock live. Sichern Sie sich jetzt ihr Ticket!

Source: Reservix

BARCLAY JAMES HARVEST feat. LES HOLROYD - Tour 2020

Wertheim
Tickets