Barbara Ruscher - "Ruscher hat Vorfahrt"

Alte Fabrik Mühlhofen
Daisendorferstraße 4
88690 Uhldingen-Mühlhofen

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: mbm-management / Alte Fabrik Mühlhofen, Daisendorfer Str. 4, 88690 Uhldingen-Mühlhofen, Deutschland

Tickets


Event info

Scharfzüngig, intelligent, aber charmant hinterfragt Deutschlands Kabarett-Lady Barbara Ruscher den Selbstoptimierungswahn unserer Gesellschaft und ist dabei immer eine Spur voraus.
Ruscher regt sich auf. Über finanziell ausufernde Kindergeburtstags-Event-Rankings, über Raser, die ihren Wettbewerb ohne Rücksicht auf Verluste auf öffentlichen Straßen austragen, über Gangsta-Rapper und deren hemmungslose Vorurteile, über die Infantilisierung unserer Gesellschaft durch Ausmalbücher für Erwachsene.
Vor keinem Thema schreckt sie zurück und geht mit viel Charme und satirisch intelligentem Biss gesellschaftlich aktuellen Fragen nach.

Barbara Ruscher, auch bekannt durch ihre Radiokolumnen bei HR1, sowie als Moderatorin der NDR-Satireshow „Extra3 Spezial“ sowie aus zahlreichen Kabarett- und Comedysendungen bleibt mit ihrem Mix aus aktuellem Kabarett, entlarvender Comedy und brüllend komischen Songs am Klavier auch in ihrem neuen Programm auf der Erfolgsspur:
Keine Frage, Barbara Ruscher hat Vorfahrt!

Videos

Location

Alte Fabrik Mühlhofen Kulturbühne
Daisendorfer Straße 4
88690 Uhldingen-Mühlhofen
Germany
Plan route

Die Alte Fabrik im baden-württembergischen Uhldingen- Mühlhofen präsentiert rund ums Jahr ein bunt gemischtes und abwechslungsreiches Programm an Musik, Kleinkunst, Literatur und Event-Dinner. Ob traditionsreiches Ensemble oder national bekannte Künstler, auf der Kulturbühne der Alten Fabrik wird jede Veranstaltung zum überregionalen Highlight.

Bereits seit dem 19. Jahrhundert prägt der Fabrikkomplex der einstigen Papiermühle, samt seines markanten Schornsteins, das Ortsbild von Mühlhofen. In dem heute ältesten erhaltenen Industriegebäude Badens wurden hochwertige Baumwollstoffe in einer Maschinenweberei produziert. 1963 wurde die Herstellung, nach fast einem Jahrhundert voller wirtschaftlicher und politischer Höhen und Tiefen, eingestellt. 2010 erfuhr das denkmalgeschützte Gebäude eine Renaissance und wurde unter dem neuen Namen „Alte Fabrik Mühlhofen“ als Veranstaltungssaal mit historischem Flair wieder eröffnet. Seitdem hat sich die Fabrik als Bürgertreffpunkt und Kulturbühne über die Grenzen der Stadt hervorragend etabliert.

Mit einzigartigem Charme begeistert die „Alte Fabrik Mühlhofen“ jährlich zahlreiche Besucher und überrascht immer wieder aufs Neue mit exklusiven Konzerte und kulturellen Höhepunkten.