Amigos - Wie ein Feuerwerk Tournee 2017 "Das Beste vom Besten"

Messehalle 1
Messering 3 / Messegelände
15234 Frankfurt (Oder)

Tickets ab 43,90 €

Veranstalter: stagediver event GmbH, Ritterstraße 20, 04720 Döbeln, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

AMIGOS

„Wie ein Feuerwerk“ Tour 2017

Auf 50 Jahre Bühnenerfahrung und auf zehn Jahre Hitfeuerwerk blicken die zehnfach ECHO-nominierten, 2011 mit dem ECHO ausgezeichneten sowie mit 64 Gold-, 24 Platin- und 1x Doppel-Platin-Awards geehrten Amigos im Sommer 2016 gemeinsam mit ihren Freunden in ganz Europa zurück. So ein freudiger Anlass gehört gefeiert – und dazu haben die erfolgreichen Brüder mit "Wie ein Feuerwerk" ein neues Album aufgenommen.
Ihre Alben „Sommerträume“ (2014) und „Santiago Blue“ (2015) stürmten in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz 1 der Charts. Das Duo wurde für ihre unermüdliche Fan-Nähe nicht nur mit reichlich Applaus belohnt, sondern durfte sich auch über das Doppel-Nummer 1-Triple freuen!
Mit über 150 Auftritten pro Jahr sind Bernd und Karl-Heinz Ulrich ganz nah dran an ihrem Publikum. Hunderttausende von Kilometern legen sie Jahr für Jahr gemeinsam mit dem Auto zurück, um ihre Fans von Dänemark bis nach Kroatien und Italien zu besuchen. „Viele Menschen haben dasselbe Gefühl für manche Lebenssituationen. Und wir sind zwei davon. Wir sind so wie sie. Wir freuen uns, wenn uns die Leute nach den Konzerten ansprechen und aus ihrem Leben erzählen, weil wir sie mit unseren Liedern im Herzen und der Seele berührt haben – und wir unsere Erfahrungen so austauschen.“
Die Amigos sind Superstars der Schlagerszene, auch wenn die heimatverbundenen Hessen Bernd und Karl-Heinz ihrem Publikum auf Augenhöhe begegnen. Genau diese Einstellung zeichnet die Amigos aus und dass die beiden nicht nur auf der Bühne großartig harmonieren, sondern dass es im Privaten bei den Brüden genauso passt, das spürt man bei den Liedern und das kommt beim Publikum an.
„Das Herz ist dort zuhause, wo man Freunde“ hat“, lautet daher auch eine Liedzeile, die das Verhältnis von den Amigos zu ihren Fans treffend beschreibt. Neben Sehnsuchts- und Liebesliedern greifen sie auch sozialkritische Themen auf und machen sich stark für alle, die Rückendeckung dringend nötig haben.
Ihre einzigartige musikalische Bilderbuchkarriere nahm den Anfang in frühester Kindheit der Brüder, die immer von ihren Eltern unterstützt wurden. Karl-Heinz lernte Gitarre und Keyboard spielen und Bernd Schlagzeug. 1970 standen sie als Amigos erstmals auf der Bühne. In einer Zeit, in der vorwiegend englische Musik angesagt war, hielten die Vollblutmusiker am deutschen Schlager fest und erspielten sich in ihrer Heimat Mittelhessen mit unzähligen Auftritten einen klangvollen Namen. 1986 ermöglichte ein Kölner Unternehmer die Aufnahme der ersten Single "Unsere Eltern“.
Im November 2006 traten die Amigos dann erstmals bei „Achims Hitparade" im MDR auf und holten sich überlegen den Sieg. Im Dezember wurden sie mit dem Titel "Dann kam ein Engel " zum „Musikantenkaiser“ gekürt. Dieser Erfolg verhalf dem Duo zu einer Einladung in die TV-Show "Die Krone der Volksmusik". Nach dem Auftritt beim "Musikantenstadl“ erreichten die Amigos erstmalig die Top 10 der deutschen Charts. Von da an ging der Karriereweg steil nach oben, heute zählen die Amigos zu den größten Stars der internationalen Schlagerszene und ernten grenzenlose Begeisterung im deutschsprachigen Europa!

Das neue Album: „Wie ein Feuerwerk“ (VÖ: 22.07.2016)
„Unser neues Album soll wie ein Feuerwerk abgehen, mit typischen Amigos-Liedern in einer Mischung, die knallt, mit allen Farben aus dem Leben. Das Leben kann wunderschön und faszinierend sein - wie ein Feuerwerk und dann kommt der Knall. Oder umgekehrt. Es geht auf jeden Fall mitten ins Herz!“
Bei der Auswahl der Titel waren die Amigos besonders darauf bedacht, dass man die Lieder in Gesellschaft, aber auch allein daheim gleichermaßen hören und genießen kann. Sie feuern ein traumhaftes Feuerwerk an Gefühlen ab, in denen sich jeder wiederfinden dürfte. Hoffnungsfroh verliebt unterm „Silbermond“ oder beim romantischen Strandspaziergang an der „Montego Bay“. Eine Liebeserklärung für ihre eigenen Ehefrauen wie für jede Partnerschaft, die sich über viele Jahre bewährt hat, ist „Für dich geh ich nochmal durchs Feuer“.
Mit dem Lied „Immer wenn ich in den Himmel schau“ gedenken die Brüder ihrer Mutter Erna, deren Todestag sich im Sommer erstmals jährt. „Jeder Mensch, der gelebt hat, verdient, dass man sich an ihn erinnert.“ Das Heimweh nach der Heimat und der Umgang mit dem Verlust eines geliebten Menschen können die Amigos aus eigener Erfahrung nachfühlen. Erinnerungen wie das lieb gewonnene Lachen der Mutter, das man, mittlerweile selber Eltern oder Großeltern, noch als Nachklang im Ohr hat, das aber für immer verstummt ist. Bernd erinnert sich zum Beispiel gern daran, „wie ich als Sechsjähriger unserem Nachbarn zugehört habe, wenn er auf der Bank vor dem Haus sitzend auf dem Akkordeon gespielt hat. Heute ist diese alte Bank vor unserem Elternhaus leer ... Ich denke, dass es vielen Menschen so geht, dass sie liebe Erinnerungen haben.“
Ein Hit-Mix aus sieben aktuellen Titeln beschließt das Album wie ein Feuerwerk und bringt die auch der aktuellen CD zugrunde liegende Motivation der Amigos auf den Punkt: „Lass uns die Welt mit den Augen der Liebe sehen. Lass uns leben“, fordern Karl- Heinz und Bernd Ulrich. „Wenn Du einsam bist“, ist da immer jemand, der für Dich da ist, auf den man sich verlassen kann. „Das Herz ist dort zuhause, wo man Freunde hat“, lautet eine Liedzeile, die zum Beispiel das Verhältnis von den Amigos zu ihren Fans treffend beschreibt.
Erstmals live werden sie die neuen Lieder beim Erbacher Wiesenmarkt am 27.07.2016 im Odenwald präsentieren. Dort erwarten die Freunde der Amigos neben dem Hitfeuerwerk auch ein Riesenfeuerwerk am Himmel, mit dem Bernd und Karl-Heinz Ulrich ihr Dankeschön für 50 Jahre weithin sichtbar an den Himmel schreiben werden.

Anfahrt