Alexandre Tharaud - SWR2 Internationale Pianisten

Frankfurter Hof
Augustinerstraße 55
55116 Mainz

Tickets from €24.50

Event organiser: Frankfurter Hof, Augustinerstraße 55, 55116 Mainz, Deutschland

Tickets


Event info

SWR2 Internationale Pianisten



Alexandre Tharaud zählt mit seinem eleganten Spiel und seinem weitgefächerten Repertoire zu den führenden Pianisten seiner Generation; weltweit begeistert er Kritiker und Publikum. Der 1968 in Paris geborene Künstler studierte am Pariser Konservatorium und errang 1989 den zweiten Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD.

"Es gibt nie einen langweiligen Moment." (The Guardian)

Seitdem tritt er mit Solo-Programmen in den großen Konzertsälen Europas, Nord- und Südamerikas sowie Asiens auf. Zudem spielt er u.a. bei den BBC Proms, beim Edinburgh Festival, dem Festival Aix-en-Provence und dem Schleswig-Holstein Musik Festival. Außerdem arbeitet er mit führenden Orchestern und Dirigenten zusammen und ist ein leidenschaftlicher Kammermusiker, u.a. als Partner des Cellisten Jean-Guihen Queyras.

Mit großer Begeisterung setzt sich Alexandre Tharaud für Neue Musik ein und ist Widmungsträger zahlreicher zeitgenössischer Kompositionen. Die umfangreiche Diskographie zeigt seine Vielseitigkeit und die Affinität zu sehr unterschiedlichen Musikstilen: Das Spektrum seiner CD-Aufnahmen reicht von Rameau und Bach über Mozart und Haydn bis hin zu Komponisten unserer Zeit. Zuletzt erschien 2018 eine Aufnahme der drei letzten Sonaten Ludwig van Beethovens. Nicht zuletzt ist Alexandre Tharaud auch als Buchautor und Herausgeber tätig.

Programm:

Jean-Baptiste Lully: "Marche pour la cérémonie des Turcs", bearbeitet von Alexandre Tharaud

François Couperin: "Pièces pour clavecin" (Auswahl)

Claude Debussy: "Hommage à Rameau" aus "Images", 1. Heft

Reynaldo Hahn: "Versailles" aus "Le Rossignol Eperdu"

Edward Grieg: "Aus Holbergs Zeit" op. 40 (Auswahl)

Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 31 As-Dur op. 110

Location

Frankfurter Hof
Augustinerstraße 55
55116 Mainz
Germany
Plan route
Image of the venue

In der Mainzer Altstadt, unweit des Rhein-Ufers lädt der Frankfurter Hof zu den verschiedensten Veranstaltungen ein. Namhafte Kabarettisten und bekannte Musiker geben sich hier ein Stelldichein. Schon seit längerer Zeit hat sich der Frankfurter Hof im kulturellen Bewusstsein der Mainzer Bürger etabliert.

Diese Location ist nicht nur Veranstaltungsort, sondern auch Zeitzeuge und wichtiger Bestandteil der deutschen Geschichte. Hier hat Lassalle Versammlungen vor der Gründung der Sozialdemokratie abgehalten, während der Revolution wurde der Hof zum Mittelpunkt der drei großen Volksbewegungen und während des zweiten Weltkriegs wurde der Saalbau zum Zufluchtsort jüdischer Bürger. Kein Wunder also, dass sich der Frankfurter Hof auch heute noch als Ort des demokratischen und weltoffenen Verständnisses sieht. Und dieser Vorsatz macht sich auch im hochwertigen Programm der Veranstalter bemerkbar. Künstler jeder Couleur treten hier auf, das Programm ist so bunt wie das Publikum. Erleben auch Sie unvergessliche Momente in wunderschönem und beeindruckendem Ambiente.

Hier können Sie sich aus dem Alltag entführen lassen und den international gefeierten Künstlern auf der Reise zu allen Kulturen der Welt folgen – es lohnt sich!