Adventskonzert

The King´s Singers  

Dom
Fürstabt-Gerbert-Straße 16
79837 St. Blasien

Tickets from €30.00 *
Concessions available

Event organiser: Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Strandbad Straße 4, 79822 Titisee-Neustadt, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

The King´s Singers repräsentieren seit über fünfzig Jahren den Goldstandard des A-cappella-Gesangs auf den größten Bühnen der Welt. Sie sind bekannt für ihre Verbundenheit mit dem Publikum, ihre unübertroffene Technik und Vielseitigkeit, sowie und ihre vollendete Musikalität.

Die sechs Herren Patrick Dunachie, Countertenor Edward Button, Countertenor Julian Gregory, Tenor Christopher Bruerton, Bariton Nick Ashby, Bariton, Jonathan Howard, Bass
singen im Dom zu St. Blasien Lieder zum Advent und internationale Weihnachtslieder.
Nummerierte Eintrittskarten zu 45,- / 40,- / 35,- / 30,- € inkl. Vorverkaufsgebühr erhältlich
bei Tourist – Information St. Blasien (Tel. 0 76 52 – 12 06 85 50), bei allen Tourist – Infos der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, bei allen Geschäftsstellen der Badischen Zeitung oder im Internet: reservix.de
(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte: 10,- € in allen Kategorien)
Konzertbeginn: 16:00 Uhr
weitere Informationen: www.dom-st-blasien.de
Bitte beachten Sie, dass für dieses Konzert die zwei G-Regel gilt.

Location

Dom St. Blasien
Am Kurgarten 13
79837 St. Blasien
Germany
Plan route

Im engen Tal der Alb liegt der kleine Ort St. Blasien. Er wird beherrscht von dem weit über die Grenzen der Region hinaus bekannten Dom, der sowohl das geistliche Zentrum seiner Kirchengemeinde ist, als auch Schauplatz einer Vielzahl hochkarätiger Kulturveranstaltungen, die Menschen aus der gesamten Region in den kleinen Schwarzwaldort locken.

Im Jahr 1783 wurde die heutige Abteikirche geweiht und war schon damals als Schwarzwälder Dom bekannt. Kein Wunder, denn mit der 36 Meter großen Kuppel war der Dom St. Blasien damals die drittgrößte Kuppelkirche Europas und zählt auch heute noch zu den größten. Als Ersatz für die einem Feuer zum Opfer gefallene mittelalterliche Münsterkirche wurde der mächtige Dom erbaut. Nur kurz nach der Weihe ging die Kuppel in einem weiteren Feuer verloren, auch die Innenausstattung wurde zerstört zurückgelassen. Heute zeigt sich der Dom St. Blasien als meisterhaftes Gesamtkunstwerk: Wertvoller Marmorboden wird über die marmorierten Pilaster und Säulen kunstvoll optisch mit der weiß gefassten Kuppel verbunden. Die Folgen des Zweiten Weltkrieges wurden bewusst bestehen gelassen, an der Außenfassade sind die Einschusslöcher elegant mit Blattgold ausgekleidet worden.

Auch die Innenausstattung des Schwarzwälder Domes präsentiert sich äußerst reich. Innerhalb des imposanten weißen Gotteshauses findet sich ein farbenfrohes Deckengemälde vom Beginn des 20. Jahrhunderts, das die Aufnahme Mariens in den Himmel darstellt und so auch thematisch perfekt zu seinem Ort, der Mitte der Kuppel, passt. Der Dom ist trotz der wertvollen und kunstvollen Ausstattung kein Museum, sondern wird erfüllt vom regen Gemeindeleben. Dazu gehört auch die Kultur im Dom, die ihren programmatischen Schwerpunkt auf die Kirchenmusik legt. In der gewaltigen Kirche, die durch ihre Schlichtheit und Klarheit zu einem ganz besonderen Ort wird, werden die hochkarätigen Konzerte zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Hygienekonzept

Wichtige Hinweise
Es gilt die 2G+-Regel: Aufgrund der gesetzlichen Regelungen ist der Besuch dieser Veranstaltung nur für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich, die zusätzlich einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest vorweisen können.
Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweise:
- digitaler / physischer Impfpass
- Genesene: Nachweis eines positiven PCR-Tests (28 Tage bis sechs Monate alt)
plus tagesaktueller negativer Antigen-Schnelltest

Diese Regelung richtet sich nach den aktuellen Corona-Beschlüssen. Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann.