ABALANCE The ABBA Show - A Tribute to ABBA with ABALANCE

ABALANCE  

Haus Schwärzetal
Weinbergstr. 6A
16225 Eberswalde

Tickets from €37.50

Event organiser: Ines & Jürgen Mossbauer Directmarketing GbR, An der Röthe 3, 39240 Staßfurt (Ortsteil: Brumby), Deutschland

Tickets


Event info

Abalance – The Abba -Show- Wenn zwei Sängerinnen, welche im echten Leben Schwestern sind und zwei Musiker, die rein zufällig Gitarre und Klavier spielen, sich der Musik der 70er Jahre verschreiben, dann kann es nur um ABBA gehen. Als eine der dienstältesten ABBA – Revivalbands überhaupt, präsentiert die bereits in den 90ern gegründete Band ABALANCE die großen Hits der legendären Schweden. Alle Hits: ..."Waterloo", "Mamma Mia", "SOS", "Fernando", "Dancing Queen", "Thank you for the music" ...

Um dem Publikum möglichst viele der beliebten Songs zu bieten, bedient sich die Band diverser künstlerischer Stilmittel. So werden z.B. neben den bekannten Studioversionen auch Liveversionen, d. h., so wie ABBA die Songs auf Ihren Konzerten performed hat, gespielt. Für das berühmte Knistern im Saal sorgen die beliebten unplugged Momente der Show. Natürlich sind es die Damen, die die Bühne verzaubern. Die ausgebildeten Stimmen der Solistinnen Ines Mossbauer und Katrin Feickert sind dem Original wohltuend nah, so daß eine perfekte Illusion entsteht.

Die Wurzeln der Musik von ABBA liegen in der Folklore. Filigran und detailverliebt präsentieren Jürgen Mossbauer (key, voc), Wolfgang Strasburg (git,voc) und Gerrit Dettmer (dr,voc) das musikalische Fundament der Welthits. Die Schwestern moderieren warmherzig und dramaturgisch wohl überlegt eine Show, die nicht nur unter die Haut, sondern generationsübergreifend, direkt ins Herz geht. Einstimmige Resonanz der Showgäste: " Kommen Sie bald wieder..." Erleben Sie ein ganz besonderes Konzertereignis -

Videos

Location

Haus Schwärzetal
Weinbergstraße 6A
16225 Eberswalde
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturhaus mit Tradition „Haus Schwärzetal“ im brandenburgischen Eberswalde gilt als eine der beliebtesten Veranstaltungsstätte der Region. Ob Firmenfeiern, Tagungen, Empfänge, Konzerte oder Theater, in den Räumlichkeiten des Schwärzetals findet jeder Anlass den perfekten Rahmen.

Im Jahr 1864 eröffnete der Berliner Gastwirt Friedrich Arnold das 1.Saalunternehmen in Eberswalde unter dem Namen „Arnold’s Gartenetablissement“, das sich auf dem Gelände des heutigen Kulturhauses befand. Nach verschiedenen Namens- Nutzungs- und Besitzerwechseln wurde das Haus 1995 wieder eröffnet und trägt seither den Namen „Schwärzetal“. Von den Eberswaldern liebevoll auch „Schuppen“ genannt verfügt das Gebäude über drei aneinander grenzende Konferenzräume, die mit entsprechender Technik ausgestattet sind. Im großen Saal können bei Großveranstaltungen bis zu 400 Personen Platz finden und in einem angenehmen, geschichtsträchtigen Ambiente gemeinsam feiern. Nur wenige Minuten vom Eberswalder Hauptbahnhof und dem Stadtzentrum entfernt, ist das Kulturhaus sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Pkw leicht zu erreichen. Im gegenüberliegenden Park am Weidedamm können kürzere Pausen optimal zur Erholung genutzt werden.

Als Kultur-, Tagungs- und Begegnungszentrum ist das „Haus Schwärzetal“ gesellschaftlicher Mittelpunkt im Nordosten Brandenburgs. Erleben Sie hier unvergessliche und einmalige Momente.